Huawei Mate 20: Event live verfolgen

Huawei Mate 20 Pro Kamera Header

Huawei wird heute die neue Mate-Reihe und eine Smartwatch vorstellen. Falls ihr das Event verfolgen wollt, dann könnt ihr das im Livestream tun.

Die Leaks haben heute ein Ende, denn das Presseevent zur neuen Mate-Reihe von Huawei ist für heute angesetzt. Es findet in London statt und startet um 14:30 Uhr deutscher Zeit. Huawei hat natürlich auch wieder einen Livestream, das Event kann also wie so oft bei YouTube verfolgt werden:

Huawei Mate 20 Event: Was erwartet uns?

Was erwartet uns heute? Da wären zum einen das Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro, aber auch ein Mate 20X, ein Mate 20 Porsche Design und ein Mate 20 mit Stylus sind denkbar. Die Mate-Reihe kam in den letzten Jahren gut an, daher hat Huawei sie anscheinend ausgebaut und in den Fokus gerückt.

Neben den neuen Mate-Modellen wird man sicher auch noch die Watch GT zeigen. Huawei bietet im Weihnachtsgeschäft 2018 also mal wieder eine neue Smartwatch an, die kommt zwar ohne Wear OS, dafür aber wohl mit einer sehr langen Akkulaufzeit (bis zu 2 Wochen) daher.

Das dürften die Highlights des Mate-Events sein, der Fokus liegt sicher auf dem Mate 20 Pro, dem neuen Flaggschiff. Wir sind vor Ort und werden natürlich über alle Neuheiten berichten. Es lohnt sich nachher mal vorbeizuschauen 🙂

Huawei Mate 20 Event: Kommt noch mehr?

Mal schauen, ob Huawei auch noch die ein oder andere Überraschung parat hat. Was wir auch sehen werden ist ein Qi-Ladedock, eine Art AirPods-Kopie und ich würde auch einen Teaser für das faltbare Smartphone nicht ausschließen.

Huawei weiß, dass Samsung da bis Ende des Jahres etwas zeigen wird und man will der erste sein. Ich könnte mir daher gut vorstellen, dass man zum Abschluss der Veranstaltung einen Teaser zeigt. Dazu gab es bisher keine Gerüchte, aber die heutige Keynote bekommt viel Aufmerksamkeit von der Presse.

Darüber hinaus wird Huawei sicher auch über KI und die EMUI 9 sprechen, die sicher auf den neuen Mate-Modellen vorinstalliert ist. Beim Thema KI und Co würde es mich auch nicht wundern, wenn man vielleicht einen weiteren smarten Lautsprecher präsentiert. Google hat welche, Apple hat einen, nun hat auch Samsung einen, Huawei wird da sicher auch bald nachziehen wollen.

Der Huawei AI Cube ist ja eher eine Mischung aus kleinem Speaker und einem LTE-Router. Ein eigener Lautsprecher dürfte irgendwann auch noch folgen.

Trotz der zahlreichen Leaks wird es sicher eine spannende Keynote, denn ein paar Dinge werden wir sicher erst live sehen. Bisher ist zum Beispiel noch nicht bekannt wie das neue Porsche-Smartphone aussieht und was es kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.