IBAN Rechner für Android

iban rechner android

IBAN Rechner für Android tummeln sich bereits einige bei Google Play, schön anzusehen sind allerdings die wenigsten, da es leider viele Entwickler selbst bei so simplen Apps nichts schaffen, auf die Designvorgaben von Google zu achten. Durch Zufall kam mir nun eine frisch bei Google Play platzierte App unter, die einfach nur „IBAN Rechner“ heißt und auch optisch überzeugen kann. Sie stammt vom Entwickler von „Ist mein Zug pünktlich?„.

Im Rahmen der SEPA-Einführung werden bekanntlich alle Kontoverbindungen in Europa auf IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Business Identifier Code) umgestellt, leicht zu merken sind die neuen Nummern allerdings nicht. Kostenfrei, aber werbefinanziert bietet dieses kleine Tool, alles was man braucht, um mit dem neuen Zahlungssystem zurecht zu kommen.

Kontonummern und Bankleitzahlen können umgerechnet werden, wobei auch Zugriff auf das Bankleitzahlenverzeichnis der Bundesbank besteht. Berechnete IBAN können als Favorit abgelegt werden und auch das Kopieren in die Zwischenablage ist per per Fingertipp möglich.

Sollte entsprechender Bedarf bei den Nutzern bestehen, dann verspricht der Entwickler bereits Updates für die Bankleitzahlensuche, eine Überprüfung von Kontonummern und auch ein Tablet-Layout.

IBAN Rechner
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen

Apple MacBook Pro 16 Zoll: Kommt es heute? in Computer und Co.

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables

Huawei Mate 20 Pro: Android-Update wird verteilt in Firmware & OS