Legacy Play Store zeigt alle gekauften Android-Apps

Paul O’Brien hat mal wieder zugeschlagen und eine Lösung für ein Problem entwickelt, welches eventuell viele Android-Nutzer kennen. Es geht darum, dass im normalen Play Store sämtliche jemals installieren Apps angezeigt und es keine Möglichkeit gibt, diese nach bereits gekauften Apps o.ä. zu filtern. Im Forum von modaco ist daher der Legacy Play Store zu finden, welcher neben dem normalen Play Store installiert werden kann und genau diese Aufgabe erfüllen soll.

Nach der Installation der APK will dieser dann Zugriff auf eurer Google-Konto, um eure gekauften Apps auslesen zu können. Die Idee ist sicher ganz nett und eigentlich soll er unter Android 4.0.x auch ohne Root funktionieren, auf meinem Samsung Galaxy S3 klappt das allerdings nicht, denn nach der Freigabe der Berechtigungen schmiert die App ab. Da die Jungs recht schnell Probleme fixen, sollte man die App dennoch mal im Auge behalten, wenn man sie denn benötigt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones