Lenovo Smart Display soll im September nach Deutschland kommen

Lenovo Smart Display 1085

Das Smart Display von Lenovo soll bereits im September in Deutschland erhältlich sein, ein konkretes Datum haben wir aber (ebenso wie die Preise ) noch nicht.

Vor ein paar Tagen schickte Google das erste Gerät mit einem „Smart Display“ ins Rennen, welches von Lenovo produziert wird. Allerdings nur in den USA, dort kann man nun auch ein zweites Produkt von JBL kaufen. Das Modell von LG fehlt noch. Ebenso steht weiter im Raum, dass Google auch ein eigenes Gerät plant.

Bei den „smarten Displays“ handelt es sich um Grunde um eine Mischung aus Geräten mit Google Assistant auf einem Display und Lautsprecher. Die neue Produktkategorie von Google könnten wir im Weihnachtsgeschäft schon in Deutschland sehen. Lenovo wird das Produkt im September in Deutschland auf den Markt bringen.

Lenovo und Google nennen jedoch keine Preise für den deutschen Markt, in den USA werden je nach Größe aber 200 oder 250 Dollar fällig. Ich denke die Preise in Euro sind ähnlich. Ein konkretes Datum gibt es aber noch nicht, vielleicht wird das ja dann aber auf der IFA 2018 in Berlin angekündigt (wo uns auch der Home Max erwarten soll).

Normalerweise dauert es länger, bis neue Home-Produkte nach Deutschland kommen, ich habe ehrlich gesagt nicht mehr mit 2018 gerechnet. Vor allem nicht mit September, maximal mit Ende Oktober oder Ende November. Das ist eine gute Nachricht, denn das erste Smart Display von Lenovo kam durchaus gut in den US-Reviews an.

Quelle GAssistant (via SmartDroid)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.