LG G3 Screenshot zeigt neues UI-Design

lg-g3-optimus-ui-flat 1

Das LG G2 konnte bei der Fachpresse und den Nutzern in diversen Disziplinen punkten, ein Punkt blieb allerdings meist nicht von negativer Kritik verschont, das Optimus UI. LGs hauseigenen Android-Oberfläche war bisher einfach zu bunt, wenig einheitlich und in Teilen auch recht unübersichtlich. Das soll sich nun mit dem LG G3 ändern, wenn man dem obigen Screenshot Glauben schenken mag, der laut Aussagen der Quelle aus einem „Testcenter von LG“ stammt. Ähnlich wie Samsung beim S5 hat auch LG das Optimus UI neu gestaltet. Sofort ins Auge sticht die nun eher flache Optik des Widgets und der Symbole, die jetzt besser miteinander harmonieren. Ich persönlich würde es begrüßen, wenn LG an der Oberfläche Hand anlegt, wie schaut das bei euch aus?

Danke Roland! via tablethype Quelle lgg3kopen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 52: Step Faker und der Ortur 4 V1 in Devs & Geeks

Medion Life X15560: 55-Zoll-UHD-TV ab 23. September bei Aldi Nord und Süd erhältlich in Hardware

Portablen 15,6-Zoll-Monitor von Lepow ausprobiert in Testberichte

Fitbit Versa 2 ausprobiert in Wearables

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.