LG will auf dem MWC seine „revolutionären Smartphones“ für 2012 präsentieren

Bei LG hat man damit begonnen erste Einladungen für eine Pressekonferenz auf dem Mobile World Congress zu verschicken, das Thema der Veranstaltung wird das Smartphone-Lineup für 2012 sein. Genau genommen verspricht LG neue und revolutionäre Smartphones auf dem „Mobile Media Preview“ Event zu zeigen, das genaue Datum und die Uhrzeit wurden in der Einladung aber anscheinend geschwärzt.

Die ersten Kandidaten haben sich in den letzten Wochen auch immer wieder gezeigt, bis jetzt haben wir mit dem LG X3 das erste Quad-Core-Smartphone des Unternehmens, mit dem LG CX2 einen Nachfolger des Optimus 3D und mit dem Optimus Vu einen Kontrahenten zum Samsung Galaxy Note. LG hat sich also einiges vorgenommen und wird Ende Februar in Barcelona sicherlich nicht für Langeweile sorgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News