Lime Pass: E-Scooter-Anbieter startet neue Tages- und Monats-Abos

Lime Header

Der E-Scooter-Anbieter Lime erweitert sein eigenes Abo-Modell Lime Pass um weitere Optionen. Ab sofort können Kunden auch eine Tages-Flatrate und ein monatliches Abonnement abschließen.

Spätestens seit dem Zusammenschluss mit Uber dürften die Ambitionen von Lime auf dem E-Scooter-Markt klar sein. Seinen Kurs in Richtung Marktführerschaft möchte der Dienst unter anderem mit neuen Funktionen verfolgen, wozu auch ein Ausbau des Ende 2019 angekündigten Abo-Modells Lime Pass zählt. Ab sofort können darüber auch Tages- und Monats-Pässe gebucht werden.

Ein Lime Pass-Abonnement bietet sich für Vielnutzer der E-Scooter an und erspart einem je nach Tarif entweder die Aktivierungsgebühr oder sogar die gesamten Fahrtkosten. Das neue Tagespaket zum Preis von 9,99 Euro erlaubt es einem beispielsweise im Stil einer Flatrate innerhalb von 24 Stunden beliebig viele 30-minütige Fahrten und Reservierungen zu tätigen.

Bis zu 60 Prozent Ersparnis

Die Monatspakete sind hingegen in drei Ausführungen erhältlich und beinhalten ein vergünstigtes Kontingent an kostenlosen 30-minütigen Fahrten. So zahlen Kunden für 5 Fahrten 12,99 Euro im Monat, 10 Fahrten kosten 19,99 Euro und für 25 Fahrten werden 39,99 Euro fällig. Schöpft man das gesamte Kontingent aus, sollen sich auf diese Weise bis zu 60 Prozent der üblichen Gebühren sparen lassen.

Mit der Erweiterung des Lime Pass könnte der Anbieter zukünftig die erste Anlaufstelle für alle regelmäßigen E-Scooter-Nutzer werden. Das verbesserte Abo-Modell kann ab sofort in Deutschland gebucht werden. Persönlich wurde ich über ein Pop-Up innerhalb der App über die neuen Tarife als zeitlich begrenztes Angebot informiert.

via: TheVerge

E-Scooter: Voi kehrt zurück nach Berlin und wird Jelbi-Partner

Voi Berlin Web

Der schwedische E-Scooteranbieter Voi startet am heutigen Donnerstag wieder mit seiner Verleih-Flotte in Berlin. Mit den kürzlich beschlossenen Lockerungen der Kontaktbeschränkungen in Deutschland reaktiviert der schwedische E-Scooterverleiher Voi seine Flotte in Berlin. Ab sofort können die Roller auch über die…18. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.