Medion Chromebook S2015 mit Tragegriff ab sofort erhältlich

News

Die zu Lenovo gehörende Marke Medion hat mit dem Chromebook S2015 ihr zweites Notebook mit Googles Chrome OS Betriebssystem ins Portfolio aufgenommen. Erhältlich ist der Laptop ab sofort zum Preis von 199 Euro.

Auf der Computex 2015 zeigte der chinesische Hersteller Haier das eigene Haier Chromebook 11E, welches mit einem integrierten Tragegriff auffiel. Nun scheint es, als habe das Unternehmen einen Vertriebspartner für den europäischen Markt gefunden, denn das Medion Chromebook S2015 erinnert sehr an das vor einem Jahr zu sehende Modell. Ausgestattet ist es mit einem 11,6 Zoll großen TN-Panel mit 1.366 x 768 Pixeln, einem Rockchip RK3288 Quad-Core-SoC und 2 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher misst zudem 16 GB und kann per microSD-Karte erweitert werden.

Neben zwei USB 2.0 Anschlüssen können beim Medion Chromebook S2015 ein HDMI-Ausgang und eine Klinkenbuchse verwendet werden, an Funkstandards werden des Weiteren Wlan b/g/n/ac und Bluetooth 4.0 unterstützt. Für Videochats ist außerdem noch eine HD-Webcam auf der Front integriert und die Dicke des 1,23 Kilogramm wiegenden Notebooks wird mit 20 Millimetern spezifiziert.

Das neue Medion Chromebook S2015, welches zukünftig übrigens auch das Ausführen von Android-Apps unterstützen wird, wird aber sofort bei ersten Online-Shops zum Preis von 199 Euro gelistet. Ob ein zukünftiger Vertrieb über die Filialen von Aldi Süd und Nord angedacht ist, ist bislang noch nicht bekannt.

via: WinFuture

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.