Meine Top 3-Spiele für 2021 und Prognose für 2022

Samsung Qn90a Neo Qled Ratchet

Anfang 2021 habe ich mir überlegt, dass ich doch einfach mal jedes Quartal meine Top 3 nenne, denn ich spiele seit Beginn der Pandemie und den beiden Next-Gen-Konsolen wieder etwas mehr. Das hat nachgelassen, hält aber aktuell noch an.

Meine Top 3 für das erste Quartal findet ihr hier, für das zweite Quartal hier, für das dritte Quartal hier und für das vierte Quartal hier. Heute soll es um meine Highlights des Jahres gehen und ich habe versucht mich mal auf eine Top 3 festzulegen.

Wie immer gilt: Ich nutze alle drei aktuellen Konsolen, aber keinen PC. Ihr findet hier also Spiele, die es für mehrere oder alle Plattformen gibt, aber auch Spiele, die es exklusiv für eine Plattform gibt. Und das ist natürlich eine ganz subjektive Reihe.

Platz 3: Forza Horizon 5

Ich spiele zwar gerne Rennspiele, aber eher nebenbei. Forza Horizon 5 kam bei mir jedoch genau zur richtigen Zeit und hat mich seit dem Launch immer wieder mal im Alltag begleitet. Ich weiß nicht, ob ich es mir gekauft hätte, aber da es im Xbox Game Pass enthalten ist, habe ich es ab Tag 1 auf der Xbox Series X gespielt.

Die Grafik, die Welt, die Musik, die Autos, das hat für mich alles etwas Entspanntes, wenn man in die Welt von Mexiko mit einem Porsche Taycan eintaucht. Forza ist nicht realistisch und ich bin kein Rennspiel-Experte, aber das ist mir komplett egal.

Die Geschichte ist banal, aber die Rennen darin teilweise wirklich beeindruckend gemacht. Neben Ratchet & Clank für mich optisch auch der beste Next-Gen-Titel (wenn auch nicht exklusiv) in diesem Jahr. Mal schauen, was die Entwickler aus Forza Horizon 6 holen, wenn die Xbox One irgendwann (hoffentlich) wegfällt.

Platz 2: Hades

Hades ist eigentlich ein Spiel von 2020, kam aber erst 2021 für die PS5 und Xbox Series X raus und war direkt im Xbox Game Pass enthalten. Ich kann wirklich nicht oft genug betonen, wie gut dieser ist. Womöglich hätte ich mir Hades auch gekauft, aber so konnte ich mir das sparen und schlage lieber auf der Nintendo Switch zu.

Für mich ist Hades nämlich nicht nur sehr gut umgesetzt und lädt immer wieder zu einem kleinen Run ein, es sieht auch sehr gut auf der OLED-Switch aus. Daheim will ich es aber mit 120 fps auf dem TV zocken (und die Switch kann das nicht bieten).

Supergiant Games haben mich bisher mit fast jedem Spiel überzeugt, doch mit Hades haben sie ihr bisher bestes Spiel abgeliefert. Die Lust hat im Winter etwas nachgelassen, da es zu viele andere Spiele gab, aber als ich so über die Spiele des Jahres nachgedacht habe, tauchte Hades immer wieder auf. Daher gibt es Platz 2.

Platz 1: Ratchet & Clank Rift Apart

Der erste Platz geht für mich an Ratchet & Clank: Rift Apart, das für mich beste Next-Gen-Spiel derzeit und ein allgemein tolles Jump’n’Shoot-Spiel. Es ist nicht extrem komplex, aber es spielt sich wie ein langer und sehr guter Pixar-Film.

Es ist für mich der beste PS5-Exklusivtitel (danach kommt Returnal) und der einzige Kritikpunkt, den ich habe, ist die Länge. Rift Apart kann etwas kurz sein. Auf der anderen Seite wirkt es aber eben nicht unnötig künstlich in die Länge gezogen.

Gaming: 2021 Fazit und 2022 Prognose

2021 war ein solides Jahr für mich, es fing sehr stark mit den PS5-Spielen an, dann kam ein schwächerer Sommer und endete sehr stark mit den Xbox-Spielen. Leider wurden einige Spiele auf 2022 verschoben, mit denen ich 2021 gerechnet hätte.

Das nächste Jahr wird, wenn wirklich alle Spiele kommen und gut sind, eines der besten der letzten Jahre. Die PlayStation dürfte bei mir die Nase vorne haben, falls Microsoft nicht noch nachlegt. Nintendo wird aber vermutlich dennoch gewinnen.

Mal schauen, ob ich diese Reihe nächstes Jahr weiterführe. Ich habe es aber mal vor und will eine kleine Prognose abgeben. Falls ich eine Top 5 am Ende des Jahres 2022 plane, dann könnte ich mir gut vorstellen, dass die Liste so aussehen wird:

  1. Zelda BotW 2
  2. God of War Ragnarok
  3. Horizon Forbidden West
  4. Elden Ring
  5. Starfield

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Felix 🏅

    Bei mir:
    1. Psychonauts 2 (lange nicht soviel Spaß mit einem Spiel gehabt)
    2. Forza 5
    3. Octopath Traveler

    Sind alles Gamepass Titel, habe dieses Jahr nur 2 Spiele gekauft. Aber ich kaufe mir zeitnah in 2022 eine PS5. Für gute singleplayer Spiele einfach zu lohnenswert.

  2. jonas 🏅

    Hey Oliver, dachte "Sackboy: A Big Adventure" wäre für dich so das beste Spiel auf der PS5. Hab ich jedenfalls so rausgelesen.

    1. Sorry für die späte Antwort: Das war eines der Highlights 2021

  3. Adrian 👋

    Am meisten freue ich mich auf dying light 2 im Februar

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.