Meine Top 3-Spiele im zweiten Quartal 2021

Ratchet Clank Rift Apart Bild Header

Das Quartal neigt sich dem Ende und man spürt, dass der Sommer ansteht. Doch es gab im zweiten Quartal dennoch einige Blockbuster und daher möchte ich in diesem Beitrag wieder einen Blick auf meine persönlichen Top 3 werfen.

Erneut der Hinweis, dass es sich bei diesen Beiträgen um einen bunten Mix aus teilweise alten und neuen Spielen handeln kann. Manche gibt es für alle Konsolen, einige Titel sind aber vielleicht auch nur exklusiv für eine Plattform verfügbar.

Meine Top 3 aus dem ersten Quartal gibt es in diesem Beitrag und ich habe vor das bis zum Ende des Jahres durchzuziehen. Vielleicht gibt es dann auch noch eine Top 3 für das ganze Jahr, aber das muss ich dann im Dezember entscheiden.

Platz 3: Returnal

Bei Returnal war ich mir nicht ganz sicher, ob es in meiner Liste landen wird, denn es gibt eine gewisse Hassliebe bei diesem Spiel. Ich mag die Optik, den Aufbau, das Gameplay, die Atmosphäre, den Support für den PS5-Controller (es ist ein exklusives PS5-Spiel), aber es ist für mich ab und an doch zu frustrierend.

Ich bin kein Hardcore-Gamer und muss gestehen, dass ich vor allem bei den Endbossen immer wieder lange zu kämpfen hatte. Das hat auch dafür gesorgt, dass ich Returnal bis heute nicht komplett beendet habe. Es ist weiterhin geplant, aber der teilweise hohe Schwierigkeitsgrad hat mich im Juni davon abgehalten.

Wer aber anspruchsvolle 3rd-Person-Shooter mag und eine PlayStation 5 besitzt, der wird um Returnal nicht herumkommen und hat es sicher schon längst gekauft.

PS: Wäre es nicht Returnal geworden, dann wäre Outriders auf dem Platz gelandet.

Platz 2: Star Wars Jedi: Fallen Order

Ich habe hier schon häufig erwähnt, dass ich den Xbox Game Pass mag und das ist ein gutes Beispiel dafür. Im Juni veröffentlichte EA ein Next-Gen-Update für Star Wars Jedi: Fallen Order und das Spiel weckte schon vor einer Weile mein Interesse.

Gekauft hätte ich es mir vermutlich nicht, aber als ich dann entdeckte, dass es im Ultimate-Abo (über EA Play) enthalten ist, habe ich mir die Next-Gen-Version zum Release heruntergeladen und wurde danach positiv vom Spiel überrascht.

Ich muss gestehen, dass die letzten Filme die Lust auf Star Wars etwas gesenkt haben und EA auch nicht mein Favorit ist, doch das ist ein wirklich gutes Spiel der Reihe. Ohne den Xbox Game Pass und das Next-Gen-Update wäre es sicher in Vergessenheit geraten, aber so bin ich froh, dass das doch nicht passiert ist.

Platz 1: Ratchet & Clank: Rift Apart

Ich hatte hohe Erwartungen an diesen Titel und sie wurden komplett erfüllt. Schon nach dem Testbericht war mir eigentlich klar, dass dieses Spiel nicht getoppt wird im zweiten Quartal und ich vermute auch, dass es in den Top 3 2021 landet.

Das neue Ratchet & Clank hat mich in so ziemlich allen Bereichen überzeugt und ist der bisher beste PS5-Exklusivtitel für mich. Und da Sony einige der kommenden Spiele für die PS4 und PS5 anbieten möchte, könnte das 2021 so bleiben.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.