Microsoft plant weiteres Surface-Event am 23. Mai

Hardware

Microsoft hat sich für einen ereignisreichen Monat entschieden und für Ende Mai ein weiteres (das dritte) Event angekündigt. Es wird ein Surface-Event.

Diese Woche kündigte Microsoft nicht nur Windows 10 S an, sondern präsentierte auch einen neuen Laptop der Surface-Reihe. Kommende Woche geht es weiter, die Build 2017 startet nämlich am 10. Mai. Das ist ein Event für Windows-Entwickler, welches von Microsoft veranstaltet wird. Der Fokus der Veranstaltung dürfte aber auf der Software und somit der Zukunft von Windows 10 liegen.

Neue Hardware werden wir wahrscheinlich nicht sehen, denn Microsoft hat die Presse zu einem weiteren Event am 23. Mai in Shanghai eingeladen. Dort möchte man der Welt zeigen, was Microsoft als nächstes geplant hat. Das Unternehmen hat The Verge verraten, dass wir auf jeden Fall neue Hardware sehen werden und in der Ankündigung hat man auch den Hashtag #Surface genutzt.

Auf der Agenda dürfte das Surface Pro 5 stehen, welches aber wohl eher ein Surface Pro 4.5 wird. Dafür ein eigenes Event abhalten? Möglich, doch ich gehe nach dieser Einladung davon aus, dass Microsoft noch mehr für das Surface-Event geplant hat. Wir werden die Gerüchteküche ab sofort ganz genau beobachten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.