Neue Nexus-Modelle sollen mit Snapdragon 821 ausgestattet sein

So könnten die neuen Nexus-Modelle aussehen

Google wird im Herbst wahrscheinlich zwei neue Nexus-Modelle vorstellen, die beide mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 821 ausgestattet sein sollen.

In den letzten Tagen gab es das ein oder andere Gerücht zur kommenden Nexus-Generation von Google. Auch in diesem Jahr wird es wieder zwei Modelle geben, die sich vermutlich auch sehr ähnlich, wenn nicht sogar genau gleich aussehen.

Doch nicht nur das, vom Display und der Akkuleistung abgesehen, werden sie wohl auch die gleiche Ausstattung haben. Das bedeutet, dass sich Google anscheinend dazu entschieden hat, keinen großen Unterschied zwischen beiden zu machen.

Glaubt man einem aktuellen Bericht von Android Police, dann werden die neuen Modelle mit dem gestern angekündigten Snapdragon 821 auf den Markt kommen.

Diese Meldung mag sehr offensichtlich klingen, ist aber durchaus interessant wie ich finde. Das Nexus 5X von LG hat nämlich einen etwas schwächeren Prozessor, als das Nexus 6P von Huawei. In diesem Jahr wird es zwischen dem kleinen und großen Modell, zumindest bei der Leistung, anscheinend keinen Unterschied geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.