Nintendo doch ohne E3-Keynote in diesem Jahr

Nintendo Switch Joy Con Controller

Nintendo wird die weltweit größte Spielemesse, die E3, zwar nicht komplett ignorieren, doch eine Keynote ist auch in diesem Jahr nicht geplant.

Letztes Jahr gab es keine große E3-Keynote von Nintendo. Überraschte glaube ich keinen, denn so kurz vor der Switch-Präsentation hatte man nichts zu sagen. Doch auch in diesem Jahr wird es keine geben. Das hat Nintendo nun verkündet.

Finally, the video game tradeshow E3 will be held in Los Angeles this June. Again this year, we will not be hosting a large-scale press conference for institutional investors, analysts and the media. Nintendo of America will present further information on our plans at a later date.

Anmerkung: Vor ein paar Tagen machte eine komplett andere Meldung die Runde.

Das kommt, auch wenn Nintendo sehr gerne eigene kleine Events für neue Spiele nutzt, doch überraschend. Immerhin ist die Switch noch relativ neu und Hersteller bekommen auf der E3 sehr viel Aufmerksamkeit. Das ein oder andere Spiel, zum Beispiel eine Demo vom neuen Super Mario für die Switch, hätte man da durchaus präsentieren können. Doch eine große Keynote ist nicht geplant.

Nintendo wird das Event aber nicht ignorieren und mit Nintendo America vor Ort sein. Aktuell ist aber noch unklar, was man zeigen möchte. Die E3-Pläne wird man zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben, so Nintendo.

Nintendo: 2-3 Smartphone-Spiele pro Jahr

Darüber hinaus hat Nintendo erneut betont, dass man 2-3 Smartphone-Spiele pro Jahr veröffentlichen möchte. Das erste, Fire Emblem, ist bereits erhältlich. Und das zweite, Animal Crossing, wird auch bald kommen. Es ist also unklar, ob noch ein weiteres Spiel geplant ist. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass Nintendo für die Weihnachtszeit ein drittes Smartphone-Spiel als Überraschung bringen wird.

Quelle Nintendo (PDF, via NintendoLife)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.