Nokia Barcode Reader scannt und dekodiert zweidimensionale Barcodes

Nokia Barcode Reader scannt und dekodiert zweidimensionalen Barcode (2D-Code). Dabei wird die eingebaute Kamera verwendet. Mit Hilfe eines Barcodes lässt sich z.B. Software ohne lästige Adress-Eingabe direkt aufs Handy herunterladen. QR-Codes (quick response = schnelle Antwort) können neben Weblinks auch Telefonnummern, Kurztexte oder Kontaktdaten beinhalten.

Bei Nokia N82, N93, N93i, N95, N95 8GB, E66, E71, E90 or 6220 Classic ist der Nokia Barcode Reader vorinstalliert. Allerdings beim Nokia N78, 6210 Navigator, N96 and 6220 Classic (nicht APAC) muss er erst heruntergeladen werden. Das Programm funktioniert auch auf dem Nokia 5800 XpressMusic ohne Probleme, obwohl es nicht dafür vorgesehen ist.

Nokia Barcode Reader V4.32 kann kostenlos heruntergeladen werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität