Nokias Lineup für den Mobile World Congress 2012: Insgesamt sechs neue Geräte geplant

Hardware

Nokia hat auf dem Mobile World Congress 2012 Ende Februar in Barcelona einiges vor, erste Hinweise darauf gab es ja schon vor einigen Monaten. Bei Pocketnow hat man jetzt Informationen zu insgesamt sechs neuen Geräten erhalten, die das Unternehmen auf dem Event vorstellen möchte. Mit dabei sind zwei neue Windows Phones, eine internationale Version des Lumia 900 für den europäischen Markt und das Einsteigermodell Lumia 610, beide Geräte waren in den letzten Wochen auch immer wieder in den Medien.

Außerdem wird man mit dem Nokia 808 PureView auch einen Nachfolger des Nokia N8 vorstellen, es soll sich wie sein Vorgänger auf die Kamera konzentrieren und könnte das letzte High-End-Smartphone mit Symbian sein. Neben diesen Smartphones soll es mit dem Asha 302, Asha 203 und Asha 202 auch drei Featurephones auf S40-Basis geben. Es wird auf dem MWC 2012 also eine Pressekonferenz mit einigen Neuvorstellungen geben und es ist mit weiteren Leaks in den kommenden Tagen zu rechnen.

quelle pocketnow


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.