Nokias Plan B: „N9“ mit Android aufgetaucht

Eine ereignisreiche Woche für Nokia geht zu Ende, nach der Ankündugung des Nokia N9 mit MeeGo und dem passenden Entwickler-Smartphone Nokia N950, gab es auch frisches Zubehör wie Lautsprecher mit NFC-Technik zu begutachten. Ich habe einige Artikel gelesen und auch die Kommentare hier im Blog verfolgt, das Feedback zum N9 ist durchaus positiv und wird von vielen als Neuanfang bei Nokia gefeiert. Es bleibt jedoch eine Frage offen: Wie sieht die Zukunft von MeeGo aus? Ich habe mich dazu bereits in meinem letzten Kommentar geäußert.

Gestern dann der gezielte (?) Leak eines Windows Phone, welches von Stephen Elop persönlich präsentiert wurde, auf dem man aber nicht die 3 typischen Tasten eines Windows Phone erkennen konnte. Kurz darauf gab es dann ein weiteres Bild, welches das Gerät mit virtuellen Tasten zeigt (nach dem Break). Fake? Schwer zu sagen, schließlich sieht man das Gerät nur auf einem Bild und nicht in Aktion, es sieht jedoch stark nach Photoshop aus.

Doch das ist noch nicht genug, heute dann von der gleichen Quelle ein weiteres Bild, welches ebenfalls ein „N9“ mit einem anderen OS zeigt, dieses Mal jedoch Android. Eldar Murtazin sah das gleich als Beweis für seine Behauptungen, Android ist Nokias Plan B für 2012. Funktioniert der Umstieg aus Windows Phone nicht und wird das Unternehmen von Microsoft nicht aufgekauft, dann schließt man sich eben Android an.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung