Offiziell: Toshiba AT200 – 10,1-Zoll-Display, nur 7,7mm dick und OMAP-Dual-Core-CPU

Nachdem bekannt wurde, dass wir das Toshiba Thrive als AT100 auch hierzulande im Handel sehen werden, hat Toshiba nun nachgelegt und mit dem AT200 eine wahre Honeycomb-Flunder vorgestellt. Gerade mal 7,7 mm dick soll das Gerät sei, dafür aber einiges an Leistung bieten.

Noch im vierten Quartal soll das Tablet in Europa in den Handel kommen, aber leider würde noch nichts über den genauen Preis gesagt. Zumindest die technischen Eckdaten kennen wir bereits. Das 10,1-Zoll-Display löst mit 1.280 x 800 Pixel auf und der interne Speicher soll je nach Version bis zu 64 GB betragen, kann aber per microSD erweitert werden.

Angetrieben wird das Gerät von einem  TI OMAP 4430-Prozessor, der mit 1,2 GHz pro Kern taktet. Zudem sind zwei Kameras verbaut, welche mit je fünf und zwei Megapixel auflösen. Android ist in der aktuellsten Version 3.2 vorinstalliert und das Gewicht beträgt gerade mal 558 Gramm. Unterm Strich nichts, was man nicht so oder so ähnlich bereist gesehen hätte, aber eben bzw. wenigstens schön dünn.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables