OnePlus 5: GFXBench verrät neue Details zu Kamera und Speicher

Erst heute Morgen konnten wir darüber berichten, dass ein Eintrag im Geekbench den Einsatz von 8 GB Arbeitsspeicher im OnePlus 5 bestätigte, nun wurde das Smartphone auch im GFXBench gesichtet. Dieser verrät weitere Details zu den Kameras sowie zur Speicherkapazität des Geräts.

Wurden im Geekbench-Benchmark heute Morgen lediglich der Prozessor sowie die Größe des Arbeitsspeichers des OnePlus 5 gelistet, können im Eintrag beim GFXBench weitaus mehr Daten gefunden werden. So bestätigt dieser zuallererst die Verwendung einer FullHD-Auflösung auf einer Displaydiagonalen von 5,5 Zoll sowie das Duo aus einem Snapdragon 835 und 8 GB RAM. Auch der Einsatz einer auf Android 7.1.1 Nougat basierenden Version des hauseigenen OxygenOS ist eigentlich keine Überraschung, aber ein Punkt, der erwähnt werden sollte.

Interessanter wird es, wenn man beispielsweise einen Blick auf die gelistete Speicherkapazität wirft. Der GFXBench spricht hier von ganzen 128 GB, was die Erhöhung des Preises auf vermutlich 550 Euro teilweise rechtfertigen könnte. Da so viel Speicher für ein Standardmodell enorm viel wäre, gehe ich persönlich allerdings davon aus, dass es wohl eher zwei Speichervarianten des OnePlus 5 geben wird – eine mit 64 und eine mit 128 GB an internem Speicher.

Dual-Kamera mit 16 Megapixeln

Zu guter Letzt erfahren wir nachdem vor Kurzem eine erste mit dem OnePlus 5 aufgenommene Nachtaufnahme veröffentlicht wurde auch nähere Details zu den im Smartphone verbauten Kameras. So soll die rückseitige Dual-Kamera Bilder wohl bei einer Auflösung von 16 Megapixeln schießen und in der Lage sein, 4K-Videos aufzuzeichnen. Wie schon beim OnePlus 3T wird die Frontkamera zudem ebenfalls mit 16 Megapixeln auflösen und NFC scheint an Bord zu sein.

Den bisherigen Informationen zufolge scheint das OnePlus 5 auf jeden Fall ein interessantes Oberklasse-Smartphone zu werden, welches es mit der restlichen Konkurrenz aufnehmen kann. Besonders gespannt bin ich nun persönlich darauf, mit wie viel Speicher OnePlus das Standardmodell ausstatten wird. Wird es dort wirklich 128 GB geben? Wir werden sehen.

Quelle: GFXBench via: Roland Quandt

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.