OnePlus 5 könnte schon am 15. Juni vorgestellt werden

Aktuell gibt es sehr viele Leaks und Teaser zum kommenden Flaggschiff von OnePlus und das könnte sogar schon sehr bald vorgestellt werden.

Es geht eine mutmaßliche interne Mail von OnePlus im Netz herum, die auf eine Präsentation am 15. Juni hindeutet. Das wäre am Donnerstag in zwei Wochen und früher, als ich erwartet habe. Es könnte aber auch ein Fake, oder eine Marketing-Aktion von OnePlus sein, um die Aufmerksamkeit in eine Richtung zu lenken.

Ich spekuliere jetzt aber einfach mal: Das OnePlus 3 wurde am 14. Juni vorgestellt und die aktuellen Meldungen gleichen in etwa denen vom letzten Jahr. Hier und da ein Teaser und ein kleiner Leak. Das passt alles. Ich gehe also davon aus, dass der 15. Juni der Termin für die Präsentation sein wird. Letztes Jahr wurde der Termin übrigens am 1. Juni bestätigt, falls da also etwas dran ist, dann wird es noch diese Woche die offizielle Information von OnePlus selbst geben.

Ich glaube, dass das alles ein Teil des Marketings und ein ganz gezielter „Leak“ ist.

Etwas vorsichtiger bin ich bei den zahlreichen Bildern im Netz. Aktuell machen die folgenden Bilder von Front- und Rückseite die Runde. Ich lasse sie einfach mal so stehen, ihr könnt euch ja ein eigenes Urteil bilden. Echt, oder Fake?

Quelle GizmoChina (via BGR)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung