OnePlus 6T: Kamera wird einen speziellen Nachtmodus haben

Oneplus 6t Presse Leak Header

Das OnePlus 6T wird einen Nachtmodus für bessere Aufnahmen mit der Kamera besitzen, das scheint offiziell bestätigt worden zu sein.

Zumindest behauptet das die Seite TrueTech, die diese Information von OnePlus erhalten haben möchte. Details hat man nicht bekommen, doch das OnePlus 6T soll einen speziellen Nachtmodus bei der Kamera besitzen. Der sorgt für bessere Bilder bei schlechtem Licht. Das OnePlus 6 besitzt zwar eine solide Kamera, ist aber vor allem bei Lowlight-Aufnahmen eher schwach.

Man darf gespannt sein, wie gut der neue Modus ist. Immerhin zeigen Huawei und Google eindrucksvoll, wie man sowas mit Hardware und Software optimieren kann. Auch beim OnePlus 6T ist es ein Zusammenspiel von beidem, es dürfte also vermutlich auch einen neuen Kamerasensor für das Gerät geben.

OnePlus 6T: Ist die Kamera ganz oben dabei?

OnePlus hat übrigens vor ein paar Tagen selbst bestätigt, dass man nicht nur das UI komplett überarbeitet, sondern die Kamera optimiert hat. Vermutlich war das damit gemeint. Im DxOMark liegt man auf Platz 12, die Kamera ist seit dem 6er auch keine Schwäche mehr, aber man will sicher auch hier irgendwann mal ganz oben mitspielen. Vielleicht gelingt ihnen das ja mit dem 6T.

Das OnePlus 6T wird am 30. Oktober offiziell vorgestellt, Marktstart ist am 6. November in Deutschland. Es könnte aber etwas teurer als das 6er werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.