Sony plant PlayStation-Spiele für Android und iOS bis März 2018

Sony möchte in den kommenden Monaten mindestens 5 PlayStation-Spiele für iOS und Android auf den Markt bringen.

Nicht nur Nintendo hat mittlerweile ein großes Interesse am Smartphone-Spiele-Markt, auch Sony möchte hier in Zukunft wieder angreifen. Das Unternehmen hat es in den letzten Jahren zwar immer mal wieder mit diversen Ansätzen versucht, doch der Durchbruch blieb immer aus. Zu Beginn des Jahres gab man dann bekannt, dass man mit der PlayStation-Marke jedoch wieder angreifen möchte.

Aktuell sind über 5 Spiele für Android und iOS geplant. Die Spiele werden in den kommenden Monaten auf den Markt kommen. Bis März 2018 sollen mindestens 5 Spiele erscheinen. Aktuell ist aber noch unklar, welche Spiele Sony ausgewählt hat. Sony hat gegenüber CNBC außerdem auch betont, dass die Spiele erst in Japan und etwas später in anderen asiatischen Ländern erscheinen werden.

Sony besitzt durchaus bekannte Marken, eine Liste der Spiele von Sony gibt es hier, an den Bekanntheitsgrad von Nintendo mit Super Mario und Pokémon kommt man aber wohl nicht heran. Trotzdem könnten die richtigen PlayStation-Spiele mit der richtigen Umsetzung durchaus ein paar Dollar in die Kassen von Sony spülen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.