Samsung: Bixby 2.0 kommt mit dem Galaxy Note 9

Bixby auf dem Samsung Galaxy S8

Samsung wird noch einige Monate für die Entwicklung von Bixby 2.0 brauchen, möchte das Update dann aber mit dem Galaxy Note 9 verteilen.

Mitte Oktober kündigte Samsung erstmals Bixby 2.0 an und seit dem testet man die Beta mit über 800 Partnern. Einige hatten auf neue Details oder einen Launch zum MWC (und zusammen mit dem Galaxy S9) erwartet, doch Samsung gibt nun an, dass Bixby 2.0 später und zusammen mit dem Galaxy Note 9 kommen wird.

Das Samsung Galaxy Note 9 dürfte wieder im August oder September präsentiert werden und kurze Zeit später erhältlich sein. Weitere Details zum Galaxy Note 9 hat man aber nicht genannt, erste Gerüchte machen ja aber schon die Runde.

Bixby 2.0 soll mit Bixby-Ökosystem kommen

Samsung gibt zu, dass die erste Version vielleicht ein bisschen zu früh kam und man das geplante Ökosystem erst mit Version 2.0 aufbauen können wird. Dazu soll auch ein smarter Lautsprecher gehören, der für die zweite Jahreshälfte geplant ist.

Das Unternehmen hat übrigens auch schon eine so genannte AI UX präsentiert, hier wurde ebenfalls spekuliert, dass sie mit dem Galaxy S9 kommt, doch sie könnte nun zusammen mit dem Galaxy Note 9 und Bixby 2.0 im Herbst erscheinen.

Samsung plant übrigens auch die Nachfrage beim Galaxy S9 zu steigern, man will mehr Einheiten als beim Galaxy S8 verkaufen (da waren es wohl 37 Millionen). Das bedeutet am Ende: Man wird den Preis vermutlich schon sehr bald senken und es wird zahlreiche Deals geben, bei der aktuellen UVP ist das nur schwer möglich.

Quelle Yonhap News (via SamMobile)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.