Samsung Galaxy Grand Prime: Neues Selfie-Smartphone zeigt sich

Samsung Galaxy Grand Prime Leak (1)

Samsung scheint für das Weihnachtsgeschäft 2014 ein Einsteigermodell geplant zu haben, welches sich Galaxy Grand Prime nennt. Fokus dürfte hier die Frontkamera sein, die sich für hochauflösende Selfies eignet.

Smartphones mit einer hochauflösenden Kamera sind im Trend, Samsung ist hier nicht der erste Hersteller, der für das Weihnachtsgeschäft entsprechend vorbereitet ist. Gerüchten zufolge schickt man hier das Galaxy Grand Prime ins Rennen. Dieses ähnelt technisch weitestgehend dem Samsung Galaxy Grand 2, welches letztes Jahr im vierten Quartal ins Rennen geschickt wurde.

Samsung Galaxy Grand Prime Leak (2)

Der Unterschied ist aber, dass Samsung einige Spezifikationen abgeschwächt hat. So gibt es zum Beispiel nur 1 GB Arbeitsspeicher und das Display löst mit 960 x 540 Pixel, statt mit 1280 x 720 Pixel auf. Bei einem 5 Zoll großen Display schade, ein paar Pixel mehr hätten nicht geschadet. Doch der Fokus des Prime liegt auf einer anderen Funktion: Fotos. Die Kamera auf der Rückseite hat zwar weiterhin 8 Megapixel, dafür gibt es jetzt auf der Frontseite 5 Megapixel.

Samsung Galaxy Grand Prime Leak (3)

Selfie-Smartphones sind im Trend. Einsteigermodelle für 200 bis 300 Euro werden einen großen Teil des Weihnachtsgeschäfts ausmachen. Natürlich ist da auch Samsung mit dabei. Das Galaxy Grand Prime soll dann irgendwann im Oktober auf den Markt kommen, einen Preis gibt es aber noch nicht. ich tippe hier mal auf eine UVP von 300 Euro und einen Marktpreis von 249 im Handel.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.