Samsung Galaxy Note 4 Infografik

Hardware

Das Samsung Galaxy Note 4 hat das Interesse der Freunde übergroßer Smartphones geweckt. Bisherige Note-Nutzer und generell interessierte Kunden wissen die Vorzüge derartiger Geräte zu schätzen, aber natürlich gibt es auch Kunde 0815, der bisher nur mitbekommen hat, dass Samsung große Smartphones mit Stift erfolgreich verkauft. An diese Zielgruppe richten sich in der Regel solche Infografik, wie sie Samsung aktuell zum Samsung Galaxy Note 4 veröffentlicht hat.

Übersichtlich wird darauf zusammengefasst, mit welchen Eckdaten das neue Android-Modell punkten möchte. Bereits beim Note 3 konnten wir solch eine Grafik betrachten. Vom hochauflösenden Display, über die Kamera, den Metall-Rand, bis hin zu den Innereien und dem schnellen Aufladen werden verschiedene Vorzüge aufgezeigt. Da die Grafik von Samsung stammt, ist sie logischerweise etwas einseitig, denn zum Beispiel der im Vergleich zum Note 3 gestrichene USB-3.0-Anschluss stieß bei einigen Kunden bereits auf Kritik.

Generell bleibt jedoch zu sagen, dass man mit dem Samsung Galaxy Note 4 ein nettes Gesamtpaket erhält, bei dem der Preis im freien Handel (UVP liegt bei knapp 800 Euro) weiterhin genau so unklar ist, wie ein genauer Termin für den Marktstart. “Im Oktober” wird man es kaufen können, sollte aber eventuell noch einen Tick länger warten.

Quelle Samsung | Partnerlink im Beitrag


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.