Samsung Galaxy Note 8: Vorverkauf startet wohl am Donnerstag

Smartphones

Es ist soweit, am Mittwoch wird Samsung das neue Galaxy Note 8 vorstellen und einen Tag später wird wohl auch schon der Vorverkauf starten.

Das hat Evan Blass gehört, der auf Nachfrage eines Followers bei Twitter auch noch bestätigt, dass der Verkauf dann am 15. September startet. Das haben wir vor ein paar Wochen bereits gehört. Drei Wochen sind ein recht großer Zeitraum, aber Samsung wird sicher genug Geld für Werbung in dieser Zeit bereitstellen. Muss man auch, denn Apple wird in diesem Zeitraum vermutlich das neue iPhone zeigen.

Das Samsung Galaxy Note 8 war am Wochenende übrigens kurz im Samsung Store gelistet, wurde aber sehr schnell wieder entfernt. Ein Fehler? Vermutlich eher eine Art von Samsung, um die Fans ein bisschen heiß auf das Gerät zu machen. Was man damit aber abhaken kann: Das Design, welches wir bereits gesehen haben.

Samsung Galaxy Note 8: Bonus für Vorbesteller

Es gab am Wochenende auch ein bisschen Verwirrung um das „Geschenk” für die Vorbesteller. Evan behauptete erst, dass es ein DeX-Dock in Europa geben wird. Das stimmt aber nicht, man wird zwischen einer 256 GB-Speicherkarte (inklusive einem Dock für kabelloses Laden) und einer 360 Grad-Kamera wählen können.

Samsung hat übrigens auch zwei neue Teaser-Videos veröffentlicht, die ich bei SamMobile entdeckt habe und euch nicht vorenthalten möchte (unten). Das Gerät wird hier nicht gezeigt, die Dual-Kamera des Galaxy Note 8 jedoch angedeutet.

Den Abschluss macht ein Beitrag bei SlashGear, in dem ihr euch bei Interesse diverse Bilder von einem Galaxy Note 8 Dummy anschauen könnt. Das ist also kein echtes Gerät, doch sowas kann für potentielle Note-Käufer auch interessant sein.

https://www.youtube.com/watch?v=0i6G6awOT3g

https://www.youtube.com/watch?v=9qwtJ6_aupk


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.