Sechs neue Android-Apps für Chrome OS erhältlich

Chromebook Header

Ab sofort sind sechs neue Android-Apps auch für Geräte mit Chrome OS erhältlich, darunter Tapatalk.

Über ein Formular bei Google Docs können bereits seit einiger Zeit Wünsche eingereicht werden, welche Android-Apps zukünftig auch auf Chrome OS portiert werden sollen. Wie das Chrome-Team über Google Plus verkündete, können Chrome-OS-Nutzer ab sofort auf sechs neue Android-Anwendungen zugreifen.

Eine dieser Apps ist Tapatalk, um mit dem Chromebook bequem auf Foren mit entsprechender Unterstützung zugreifen zu können. Da geht zwar meiner Meinung nach nichts über einen Aufruf des Forums direkt über den Webbrowser, aber vielleicht ziehen einige Nutzer ja die gebündelte Darstellung über die App vor.

Zu den weiteren Anwendungen gehören Slideshare zum Teilen von Präsentationen, der Yo-Messenger und Dormi zum Überwachen des Babys. Die Shopping-App Slice dürfte hierzulande weniger verbreitet sein und die eigene Gitarre kann mit Waves nun auch mit dem Chromebook gestimmt werden.

Quelle: 9to5google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iOS 13.1 und iPadOS kommen früher in Firmware & OS

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung