Amazon verklagt Anbieter von gefälschten Rezensionen in mehr als 10.000 Facebook-Gruppen

Amazon 1

Amazon intensiviert den Kampf gegen gefälschte Rezensionen und verklagt Anbieter entsprechender Dienste in mehr als 10.000 Facebook-Gruppen.

Amazon hat heute rechtliche Schritte gegen die Administratoren von mehr als 10.000 Facebook-Gruppen eingeleitet, die versuchen, gefälschte Bewertungen bei Amazon im Austausch gegen Geld oder kostenlose Produkte zu verbreiten.

Diese Gruppen wurden mit dem Ziel eingerichtet, Personen anzuheuern, die bereit sind, gekaufte und irreführende Rezensionen in Amazons Stores in den USA, im Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Japan zu veröffentlichen. Vermutlich habt ihr auf Facebook schon mal eine Werbeanzeige für solch eine Gruppe entdeckt.

Klage soll weitere Anbieter ausfindig machen

Amazon will die im Rahmen dieser Klage erlangten Informationen nutzen, um „Akteure mit schlechten Absichten“ zu identifizieren und die von ihnen in Auftrag gegebenen gefälschten Bewertungen zu entfernen, sofern diese nicht bereits von Amazons Technologie, den Prüfteams und im Rahmen der kontinuierlichen Untersuchungen entdeckt wurden.

Eine der Gruppen, die in der Klage genannt werden, ist „Amazon Product Review“, die über 43.000 Mitglieder hatte, bis Meta die Gruppe Anfang des Jahres löschte. Die Untersuchungen von Amazon haben ergeben, dass die Gruppenadministratoren versuchten, ihre Aktivitäten zu verbergen und der Erkennung durch Facebook zu entgehen, indem sie zum Teil Buchstaben aus problematischen Sätzen verschleiern.

Die heutigen rechtlichen Schritte sind die jüngsten Bemühungen von Amazon, betrügerische Versuche zu stoppen, gefälschte Bewertungen in Amazons Stores zu veröffentlichen. Im vergangenen Jahr hatte Amazon das Geschäft mehrerer großer Anbieter gefälschter Rezensionen durch rechtliche Schritte unterbunden.

Technik mieten: 75 % Rabatt auf die erste Rate bei Smieten

Samsung Galaxy S22 Apple Iphone 13 Pro

Der Technik-Vermieter Smieten gewährt aktuell 75 % Rabatt auf die erste Rate. Wer Technik nicht direkt kaufen will, für den könnte das eine Option sein. Smieten hat aktuell nicht nur ein neues Partnerprogramm gestartet, bei dem wir Mitglied sind, sondern…19. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Alfons 🍀

    wahrscheinlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber immerhin etwas

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.