Android Auto: Google führt Spiele ein

Bmw Android Auto Header

Die Infotainment-Lösungen in Autos werden umfangreicher und während es vor ein paar Jahren noch ausgereicht hat, wenn man die gängigen Musikdienste anbot, so werden die Anforderungen mit der Elektromobilität weiter steigen.

Während man ein paar Minuten am Schnelllader wartet, bietet sich ein kurzes Video oder Spiel an, das hat Tesla schon lange erkannt. Mit dem neuen Tesla Model S will man sogar Cyberpunk 2077 möglich machen, dahin geht die Reise also.

Android Auto: Erste Spiele verfügbar

Google scheint nun auch mit Android Auto mitziehen zu wollen, denn mit der neuen Beta von Android Auto (Version 6.7) wird eine neue App namens „GameSnacks“ eingeführt. Die tut eigentlich genau das, was der Name schon andeutet.

Es handelt sich um „Spiele-Häppchen“, also kurzweilige HTML5-Spiele wie „Zoo Boom“ oder „Pin the UFO“. Es ist wohl ein Projekt des Area 120-Teams bei Google, denn die Spiele waren mal für die Android Go-Smartphones gedacht.

Doch es ist ein Anfang und ich bin mir sicher, dass Google den Trend erkannt hat und an mehr Entertainment für Android Auto und Android Automotive arbeitet. Man muss nur aufpassen, wie man das umsetzt, damit es nicht während der Fahrt von Nutzern genutzt werden kann, da das logischerweise nicht erlaubt ist.

Volkswagen setzt ab 2023 auf Android Automotive

Volkswagen Vw Id Space Vizzion Innen

Nachtrag: Hier gibt es alle Details zur Strategie von Volkswagen. Volkswagen hat heute eine neue Strategie bis 2030 präsentiert und dabei immer wieder betont, dass die Software in den Fokus rückt. Aktuell befinden wir uns bei Version 1.1 mit den…13. Juli 2021 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.