• Android Auto: NFC-Support für „Driving Mode“ im Google Assistant

    Google Assistant Drivong Mode Android Auto

    Google wird Android Auto demnächst in den Google Assistant integrieren und die App dann nach und nach auslaufen lassen. Dort nennt sich das ganze Driving Mode und die App „Android Auto“ verschwindet irgendwann. Es ist etwas komplexer, wir haben das vor ein paar Wochen an dieser Stelle erklärt.

    Mit dem neuen Driving Mode im Google Assistant wird Android Auto auf dem Smartphone (ich weiß nicht, ob man das noch als Android Auto vermarktet, aber Android Auto existiert ja weiter auf den Infotainmentsystemen) auch die Option für NFC bekommen. Heißt: Der Driving Mode im Google Assistant startet, wenn das Smartphone zum Beispiel mit einem NFC-Tag in Berührung kommt.

    Man kann auch „Hey Google, lass uns fahren“ sagen, um die Option von Android Auto auf dem Smartphone zu bekommen, aber eine Autohalterung mit NFC ist vielleicht auch keine schlechte Idee. Und wer weiß, vielleicht wird man mit dem Google Pixel 4 am 15. Oktober ja auch eine eigene Halterung vorstellen?

    Google Pixel 4 (XL): Das sind alle Details

    Google Pixel 4 Orange

    Wir haben in den letzten Wochen viele Bilder und Details vom Google Pixel 4 und Pixel 4 XL gesehen, doch bei 9TO5Google legte man in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Schippe drauf und veröffentlichte so ziemlich das komplette…3. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →