• Apple 2020: iPhone mit 120 Hz und Watch mit microLED-Display

    Apple Watch Fazit3

    In diesem Beitrag möchte ich zwei aktuelle Gerüchte zusammenfassen, welche das Apple-Lineup 2020 betreffen könnten. Eine Meldung betrifft das iPhone, und zwar heißt es, dass Apple wohl 2020 den Schritt zu 120 Hz machen könnte.

    Was mich ehrlich gesagt ein bisschen wundern würde, denn Asus hat heute schon das erste Smartphone mit OLED-Display und 120 Hz gezeigt. Aber vielleicht gibt es noch keinen Hersteller, der diese Stückzahlen für Apple produzieren kann.

    Bisher gibt es hier noch nicht viele Gerüchte, aber eine Aussage ist nun eben, dass der Schritt erst 2020 beim iPhone kommt. Warten wir mal die Meldungen in den nächsten Wochen ab, da werden wir sicher noch mehr Details bekommen.

    Apple Watch: Ab 2020 mit microLED-Display?

    Eine weitere Meldung betrifft die Apple Watch, denn die Series 6 könnte zu einem microLED-Display wechseln. Aktuell setzt Apple auf OLED-Displays, ab 2020 will man aber dann angeblich die Technologie in der Apple Watch wechseln.

    MicroLED-Displays vereinen die Vorteile von LC-Displays (Helligkeit) und OLED-Displays (Schwarzwerte), Samsung will beispielsweise auf microLED-TVs setzen.

    Gerüchte über ein microLED-Display bei der Apple Watch reichen zurück bis ins Jahr 2017 und es wurde 2018 sogar behauptet, dass Apple selbst an Displays arbeitet. Wobei ich auch sagen muss, dass das Display der Apple Watch sehr gut und hell ist, ob man überhaupt einen Unterschied sehen würde?

    Apple: 2020 größere Upgrades geplant

    Aktuell deutet sich jedenfalls an, dass es beim iPhone und der Watch in diesem Jahr keine großen Upgrades bei Apple geben wird. 2017 gab es das ganz neue iPhone X, welches weiterhin die Grundlage für das iPhone 11 wird und 2018 gab es die ganz neue Apple Watch Series 4. Dieses Jahr stehen andere Modelle im Fokus und 2020 könnte es dann wieder größere Upgrades geben.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →