Das Apple Car soll nicht vor 2025 kommen

Apple Auto Car Mockup

Letzte Woche machte eine Meldung von Reuters die Runde, in der von einem Apple Car die Rede war. Man sprach davon, dass Apple wohl 2024 anpeilt, wenn alles gut läuft. Doch nun hat sich Ming-Chi Kuo zu Wort gemeldet, der auch einst 2024 in den Raum geworfen hat. Er gehört zu den zuverlässigsten Apple-Quellen.

Kuo spricht allerdings jetzt von 2025 bis 2027, vielleicht sogar erst 2028. Apple sei noch nicht so weit und 2024 sei sehr unwahrscheinlich. Außerdem warnt er davor, dass das Apple Car (falls es überhaupt kommt) ein Erfolg wird. Der Einstieg in die Welt der smarten Speaker hat gezeigt, dass das bei Apple nicht garantiert sei.

In Zukunft wird nicht die Hardware entscheidend sein (man kann sich sein Auto sogar bald bei Foxconn bestellen), sondern die Software. Und das wird nicht leicht als Neueinsteiger (Apple) auf dem Automarkt, vor allem nicht 2025 oder später.

Tim Cook gab zwar schon 2017 offen zu, dass man an autonomen Systemen arbeitet, aber es fehlt eben die Praxiserfahrung. Ich bin sehr skeptisch, was ein Apple Car angeht, denn ein Auto ist eine andere Liga als ein Smartphone oder Kopfhörer. Wir werden die Gerüchte in den kommenden Jahren beobachten.

Apple Car: Volkswagen hat sehr viel Respekt

Apple Auto Car Mockup

Das ominöse „Apple Car“ steht nun seit Jahren im Raum, doch diese Woche gab es dank einer Meldung von Reuters mal wieder Schwung in der Gerüchteküche. Die Meldung rund um das Apple Car, welches im besten Fall 2024 kommen soll,…23. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.