Apple plant Dienste-Bundle für 2020

Apple Tv Plus Logo Header

Es wurde bereits berichtet, dass Apple gerne ein Bundle von seinen Diensten anbieten möchte, das Problem aber die Musiklabels sind. Doch man scheint sich geeinigt zu haben und laut Bloomberg soll 2020 ein Bundle kommen, welches aus Apple TV+, Apple News+ und Apple Music besteht.

Von Apple Arcade ist nicht die Rede, aber der Gaming-Dienst von Apple dürfte sicher auch in irgendeinem Bundle untergebracht werden. Die Dienste kosten zusammen 25 Dollar in den USA, das Bundle dürfte günstiger sein. Der Preis ist noch nicht bekannt, aber womöglich werden es knapp 20 Dollar sein.

In Deutschland wäre das Angebot aktuell nicht möglich, da wir weiterhin keine News-App und vor allem kein News+ haben. Apple TV+ gibt es übrigens schon als Bundle, wobei es kein richtiges Bundle für normale Nutzer ist, denn wer Apple Music als Student benutzt den Dienst kostenlos dazu.

Apple will Richard Plepler, der Game of Thrones für HBO sicherte

Game Of Thrones Drache Header

Der Name Richard Plepler ist vielleicht nicht jedem in Deutschland ein Begriff, aber der ehemalige Chef von HBO hat die Marke in den letzten Jahren zu dem aufgebaut, was sie heute ist. Er ist unter anderem auch dafür verantwortlich, dass…13. November 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).