Apple könnte heute zum Event einladen

Apple Event September 2021 Header

Apple soll ein Event im März geplant haben, welches drei Neuheiten mitbringt (und es wird auch neues Zubehör mit frischen Farben für das Frühjahr geben). Der 8. März wurde von einer zuverlässigen Quelle als Datum in den Raum geworfen.

Apple: Einladungen um 17 Uhr erwartet

Sollte Apple also wie immer vorgehen, dann werden heute die Einladungen für das Event verschickt und am späten Nachmittag eintreffen. Event-Einladungen gehen gerne um 17 Uhr deutscher Zeit raus, es könnte allerdings auch 18 Uhr werden.

Mit Blick auf die Ankündigungen (Neues iPhone SE, neues iPad Air, neue Macs, neues Zubehör, vielleicht auch Neuigkeiten zu den Diensten) wäre es nur logisch, dass da bald ein Event ansteht. Die Frage lautet aber: Wird man das durchziehen?

Apple: Zieht man das Event durch?

Und damit meine ich nicht, ob es physisch oder digital stattfindet, im Gegensatz zum MWC würde ich auf digital tippen. Das war es noch nicht mit der Pandemie und ich würde eher vermuten, dass man die WWDC 2022 im Juni lokal plant.

Die Frage, die sich mir stellt: Der Fokus liegt derzeit auf dem Krieg, den Russland letzte Woche gestartet hat. Will Apple jetzt wirklich in dieser Zeit zu einem Event einladen? Und das dann kommende Woche parallel dazu ganz fröhlich abhalten?

Solche Events werden lange vorher geplant und die neuen Produkte werden sicher kommen, aber ich bin mir sicher, dass intern diskutiert wird, ob man das dennoch durchzieht. Denn falls da keine große Überraschung für den 8. März bei Apple geplant ist, könnten bei den neuen Produkten auch Pressemitteilungen reichen.

Nokia spricht von einem „Jahr des Wandels“

Nokia Smartphone Header

Die Marke „Nokia“ hat schon mehr als einmal ein Comeback gefeiert, sei es mit Windows Phone oder mit Android. Das ganz alte Nokia, so wie es einige kennen, als die Finnen der Marktführer waren, existiert allerdings schon lange nicht mehr.…28. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Tom 🏅

    Ich verstehe ja (gerade noch), dass man über die Ankündigung eines Events berichtet, damit interessierte Menschen das nicht verpassen. Aber ein Gerücht darüber, dass es eine Ankündigung geben könnte? Vor allem, wenn man die Ankündigung dann eh noch für den gleichen Tag erwartet. Dann kann man die paar Stunden auch noch warten und so das Gerücht ohne wirkliches Risiko verifizieren. Denn nach der offiziellen Ankündigung des Events folgt ja wohl wieder ein Artikel. So gerne ich diese Seite auch lese – Aber so geht der Artikel ist schon echt Clickbait…

    1. Ich verstehe deinen Punkt, die Definition von Clickbait trifft es allerdings nicht. Ein Clickbait besteht in der Regel aus einer reißerischen Überschrift, die eine sogenannte „Neugierlücke“ entstehen lässt. Wir versuchen allerdings stets bereits in der Überschrift den Kern des Beitrags zu treffen. Das klappt nicht immer, aber meistens schon. So kann jeder direkt entscheiden, ob das überhaupt interessiert und einen Klick wert ist. Alles andere ist dann nur noch eine Entscheidung aus persönlichen Interessenlagen des Autors.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.