Apple Event für nächste Woche angekündigt

Apple Event 2022

Es hat sich bereits angedeutet, aber wir waren uns nicht ganz sicher, ob Apple mit Blick auf die aktuelle Weltlage die Sache durchzieht. Tut man aber, denn man hat heute zu einem Apple Event am 8. März 2022 (wieder um 19 Uhr) eingeladen.

Was werden wir sehen? Wir rechnen mit einem neuen iPhone SE, welches aber im Kern ein iPhone SE 2 mit 5G und leicht optimierter Hardware sein dürfte, einem neuen iPad Air, auch hier dürfte es 5G geben, und einem oder mehreren Macs.

Mark Gurman hat drei große Ankündigungen in den Raum geworfen, die dritte könnte ein neuer Mac mini mit M1 Pro/Max sein. Der neue iMac Pro wäre auch nicht komplett ausgeschlossen, aber damit rechnen wir derzeit doch eher im Sommer.

Und neben neuen Produkten dürfte es sicher auch neues Zubehör (Farben) nach dem Event geben. Ich bin mal gespannt, ob noch eine Überraschung geplant ist, denn drei Produkte sind zwar viel, aber lohnt sich dafür wirklich ein Event?

Qualcomm kündigt Chip mit Wi-Fi 7 und Bluetooth 5.3 an

Apple Iphone Samsung Galaxy Kamera Header

Qualcomm wird noch im zweiten Halbjahr den Schritt zu Wi-Fi 7 und Bluetooth 5.3 gehen, das hat man heute im Rahmen des Mobile World Congress 2022 bestätigt. Neuer WLAN- und Bluetooth-Standard Grundlage wird der „FastConnect 7800“ sein, den Hersteller auf…28. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Markus Meyer ☀️

    Man versucht immer die Erwartungen zu hoch zu Schrauben statt Realistisch zu bleiben. 3 Geräte sind viel, andere Hersteller zeigen meist auch nicht mehr. Wie Heißt es immer so schön "Die Kirche im Dorf lassen" und alles was mehr kommt, sich einfach Mal "NUR" freuen.

    Man verlangt oft viel zu viel, dabei braucht jedes Produkt ob bessere Hardware oder komplett neu Entwicklung mehr Zeit bis es fertig ist und die Erwartungen des Hersteller auch zu erfüllen.

  2. Roberto 🌟

    Hoffentlich kommt noch ein neues iPad Pro 11.

    Die anderen Vorstellungen sind doch total langweilig. Dafür braucht es in der jetzigen Zeit wirklich kein "Event" mit strahlenden Multimillionären auf der Bühne, die Telefone anpreisen. Und wenn dann Tim Cook und Konsorten wieder anfangen mit "The best, greatest, fastest, sexiest iPhone SE 2 we have ever built" könnte ich ihm eine …….so peinlich die "Events"

    1. Cress 🌟

      Einfach nicht angucken, wenn man nicht darauf steht. Man kennt Apple ja und hinterher wird ja alles sachlich und kritisch in den Medien wiedergegeben.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.