• 1 Milliarde Dollar: Apple möchte Modem-Sparte von Intel kaufen

    Apple Iphone Xr Header

    Apple und Intel sollen sich in fortgeschrittenen Verhandlungen befinden und es steht eine Summe von 1 Milliarde Dollar für die Modem-Sparte von Intel im Raum.

    Kurzer Rückblick: Apple war sogar bereit den Rechtsstreit mit Qualcomm zu beenden, da Intel seine 5G-Modems wohl nicht bis 2020 fertigstellen kann. Ein Teil des Deals mit Qualcomm war, dass man wieder Qualcomm-Chips nutzt und für Intel war damit klar, dass die Modem-Sparte eingestellt wird.

    Apple ist einer der wenigen Partner für Intel und ohne Apple ist dieser Bereich wenige lukrativ. Doch für Apple ist der Deal mit Qualcomm keine dauerhafte Lösung, langfristig möchte man eigene Modems entwickeln. Und damit das schneller geht, könnte man nun die Sparte von Intel übernehmen.

    Apple: 1 Milliarde Dollar Investition für Modems

    Das Wall Street Journal berichtet, dass eine Summe von 1 Milliarde Dollar im Raum steht und der Deal schon kommende Woche abgeschlossen sein könnte.

    Intel könnte mit der Summe die Kosten etwas decken und Apple würde sich damit das entsprechende Wissen für die Entwicklung von Modems einkaufen. Es hieß immer wieder, dass es noch viele Jahre dauern wird, bis Apple ein eigenes Modem in die iPhones einbauen kann, da sowas sehr komplex ist.

    Doch mit der Übernahme der Modem-Sparte von Intel wäre das ein Thema, mit dem wir uns vielleicht schon 2021 oder 2022 beschäftigen könnten, da Intel kurz vor dem Release eines 5G-Modems stand. Ab 2020 sollen die iPhones mit 5G ausgestattet sein, ab 2021 oder 2022 könnte sich Apple dann aber womöglich schon wieder von Qualcomm trennen und selbst Modems einbauen.

    Ich bin gespannt, ob der Deal mit Intel zustande kommt, gehe aber davon aus.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →