Apple iOS 13.5: Jailbreak-Tool veröffentlicht

Apple Iphone Se 2020

Mit unc0ver ist am Wochenende ein Jailbreak-Tool veröffentlicht worden, welches jedes iOS-Gerät knackt, das mit iOS 11 bis iOS 13.5 unterwegs ist. Die Details zum Jailbreak (und eine Anleitung) bekommt ihr auf der Webseite der Entwickler.

Die Entwickler geben an, dass die Sicherheit eures Gerätes gewährleistet ist und dieser Jailbreak nicht die Akkulaufzeit beeinflusst. Man hat ihn mit extrem vielen iOS-Geräten über einen sehr langen Zeitraum mit Nutzern getestet.

Jailbreak überhaupt noch nötig?

Ich muss gestehen: Zu Zeiten des iPod touch habe ich meine iOS-Geräte als auch noch „gejailbreakt“ und iOS-Updates ausgelassen, die den Jailbreak unmöglich gemacht haben. Doch seit einigen Jahren habe ich kein Verlangen mehr mein iPhone zu knacken, die Software ist für mich mittlerweile ausgereift.

Doch die Entwickler von unc0ver schafften es am Wochenende sogar in die Trends von Twitter und das Interesse an einem Jailbreak scheint 2020 noch vorhanden zu sein. Falls ihr zu denen gehört, die ihr iPhone oder iPad weiterhin knacken wollen, dann gibt es jetzt jedenfalls ein neues Jailbreak-Tool dafür.

Apple Magic Keyboard für das iPad Pro 2020 im Test

Apple Magic Keyboard Header

Das iPad unterstützt seit iPadOS 13.4 erstmals Trackpads und Apple hat passend dazu das Magic Keyboard für die Pro-Modelle veröffentlicht. Das Apple iPad Pro 2020 begleitet mich nun seit einer Weile als Version mit 12,9 Zoll und dem neuen Magic…23. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.