Apple iPhone 14 soll eine deutlich bessere Frontkamera haben

Apple Iphone 14 Pro Mockup Loch

Apple wird dem iPhone 14 Pro wohl eine neue Front spendieren, doch es gibt nicht nur eine optische Neuerung, sondern auch unter der Haube tut sich was. Laut Ming-Chi Kuo werden wir mit der neuen Generation eine neue Frontkamera sehen.

Die kommt mit einer 6P-Linse und Autofokus daher und soll für deutlich bessere Selfies und Videos sorgen. Das ist übrigens auch ein Grund, warum die Kamera noch nicht unter das Display wandert, denn so eine Qualität gibt es da noch nicht.

Apple dürfte den Fokus in diesem Jahr also noch mehr auf die Kamera bei der Keynote im (vermutlich) September legen, denn beim Pro-Modell steht auch eine neue Hauptkamera mit 48 MP an. Die neue Frontkamera soll das größte Update seit Jahren sein und sie ist wohl für das iPhone 14 und das iPhone 14 Pro gedacht.

Apple iPad Pro mit M2-Chip weiterhin für 2022 geplant

Apple Ipad Pro Keyboard Header

Wir haben letzte Woche erfahren, dass Apple ein ganz neues iPad Pro mit 14,1 Zoll für 2023 plant. Doch das bedeutet nicht, dass sich die Pläne für das aktuelle iPad Pro 2022 geändert haben, die neue Generation soll in diesem…13. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian 🏅

    Finde es schade das niemand mehr einen OIS in die Frontkamera packt.

    Da hatte HTC beim One M7 mal ne echt innovative Idee.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.