• Apple: Neue iPhones passieren die EEC

    Apple Iphone Xr 2019 Mockup

    Bei der EEC wurden mal wieder neue iPhones entdeckt und wie im letzten Jahr, hat Apple die neue Generation wohl schon recht früh eingereicht. Doch wie im Frühjahr 2018 laufen die iPhones noch mit der aktuellen iOS-Version, sprich iOS 12, die finalen Modelle dürften aber dann mit iOS 13 ausgeliefert werden.

    Entdeckt wurden die Modelle A2111, A2160, A2161, A2215, A2216, A2217, A2218, A2219, A2220, A2221 und A2223. Damit sind es wieder 11 Modelle, Apple soll für 2019 aber auch genau das gleiche Lineup wie 2018 geplant haben: Es wird ein iPhone 11 (Max) geben und das iPhone XR bekommt auch einen Nachfolger.

    Das Mockup vom XR-Nachfolger habe ich übrigens als Beitragsbild genutzt und auf dem folgenden Bild seht ihr das mögliche Design für das iPhone 11 (Max).

    Apple Iphone 11 Max Render3

    Dieser Eintrag bedeutet übrigens nicht, dass wir die neuen iPhones schon auf der WWDC 2019 sehen werden, auch wenn dieser Leak letztes Jahr das ein oder andere Mal für so eine Meldung gesorgt hat. Was wir hier aber mitnehmen können: Im Vergleich zum Lineup von 2018 ändert sich tatsächlich nichts.

    Die offizielle Vorstellung der neuen iPhone-Generation dürfte dann wie immer auf einem Event im September stattfinden und der Marktstart kurz danach.

    Apple iPhone 2019: EEC-Eintrag mit iOS 13 folgt später

    Letztes Jahr wurden die neuen iPhones zusammen mit den neuen iPads im Juli erneut entdeckt, dann aber schon mit der neuen iOS-Version. Daher gehe ich davon aus, dass Apple diese im Sommer bei der EEC aktualisieren wird. Doch bevor es soweit ist, muss man iOS 13 erst mal offiziell vorstellen.

    Neue Smartphones müssen die EEC (Eurasian Economic Commission, bei uns auch als Eurasische Wirtschaftsunion – kurz EEU – bekannt) passieren, bevor sie beispielsweise in Ländern wie Russland verkauft werden dürfen. Man kann sie mit der FCC in den USA vergleichen, die sorgt auch immer wieder für Leaks.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →