• Apple iPhone Pro: Reverse Charging ist raus

    Apple Iphone 2019 Render4

    Bei den Gerüchten rund um das neue iPhone-Lineup stand ein Feature von Anfang an im Raum und galt bis heute als sicher: Reverse Charging. Das ist eine Funktion, mit der man andere Qi-Modelle über die Rückseite des iPhones laden kann. Kennen wir schon seit gut einem Jahr vom Huawei Mate 20 Pro.

    Doch Ming-Chi Kuo hat sich mit einer letzten Sammlung an Gerüchten zu den neuen iPhones gemeldet und gibt an, dass diese Funktion wohl fehlen könnte.

    Mark Gurman (beides sind übrigens die zuverlässigsten Apple-Quellen) äußerte sich direkt auf Twitter und gab an, dass er sowas ebenfalls gehört habe. Es gab wohl Probleme mit dem Feature. Vor wenigen Stunden folgte dann ein zweiter Tweet, in dem er angab, dass dieses Feature raus ist.

    Das ist für mich keine tragische Entscheidung, aber wenn man bedenkt, dass Huawei und Samsung sowas seit Monaten anbieten und es durchaus praktisch gewesen wäre die AirPods und Apple Watch mit dem iPhone zu laden, so ist das trotzdem ein bisschen schade. Vielleicht kommt das Feature dann 2020.

    Apple iPhone Pro ohne Apple Pencil

    Ming-Chi Kuo hatte übrigens noch weitere Details dabei:

    • Die neuen iPhones unterstützen definitiv keinen Apple Pencil.
    • Der Lightning-Anschluss bleibt, aber die OLED-Modelle bekommen ein USB-C-Netzteil mit 18 Watt (XR-Nachfolger bleibt bei 5 Watt).
    • Die Notch wird die gleiche Form wie bisher haben.
    • Alle drei iPhones unterstützen die UWB-Lokalisierung.

    Ich bin wirklich gespannt, wie man das „Pro“ rechtfertigen will, klingt für mich bisher eher so, als ob das iPhone 2020 das große und spannende Upgrade wird, welches auch mit einem neuen Design kommen soll. Da muss die neue Triple-Kamera heute aber wirklich überzeugen und die Konkurrenz wegfegen.

    Vielleicht fällt das Upgrade aber tatsächlich eher klein aus, dann wäre ein „Pro“ im Namen auch eine kluge Entscheidung beim Marketing, denn sie suggeriert den „normalen“ Käufern, dass dieses iPhone ein großes Upgrade ist. Wir werden es in knapp 12 Stunden auf dem Apple Special Event 2019 erfahren.

    Apple iPhone Pro wohl mit neuem R-Chip

    Apple Iphone Pro Mockup

    Apple hat vermutlich mal wieder einen neuen Chip entwickelt, den wir mit dem iPhone Pro morgen sehen werden. Intern besitzt er den Codenamen „Rose" und er könnte als R1 (ähnlich wie der Apple W1) vermarktet werden. Wobei der finale Name…9. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →