Apple iPhone SE könnte 2023 ein großes Update bekommen

Apple Iphone 13 Pro Loch Mockup Header

Apple nutzt für das aktuelle iPhone SE das iPhone 8 als Basis, nur mit aktueller Hardware. Das kommt gut an und auch 2022 soll laut Ross Young ein Display mit 4,7 Zoll zum Einsatz kommen. Das findet man auch im aktuellen iPhone SE.

Ross Young ist eine sehr zuverlässige Quelle, wenn es um Displays geht. Er gibt auch an, dass wir bei einem LCD-Panel bleiben werden. Vermutlich wird das nächste iPhone SE also genau wie jetzt aussehen, nur mit besserer Hardware.

Iphone Se 2020 Touch Id

Er spricht hier übrigens auch von 2022, wie auch der ebenfalls sehr zuverlässige Ming-Chi Kuo. In diesem Jahr werden wir also kein neues iPhone SE sehen. Er hat übrigens auch gehört, dass 5G dabei sein wird, aber das ist 2022 nur logisch.

Ein iPhone 12 als iPhone SE 4?

Nach diesem iPhone SE soll ein größeres Modell mit LC-Display geplant sein, also vermutlich das iPhone SE 4 oder iPhone SE Plus, von dem wir schon gehört haben. Es soll 6,1 Zoll groß sein, ein Loch im Display haben und 2023 kommen.

Klingt ebenfalls logisch, denn die OLED-Modelle sollen kommendes Jahr ein Loch statt einer Notch im Display bekommen und ein paar Monate später könnte man dann ein günstigeres iPhone bei Apple nachreichen. Nur eben mit LCD-Panel.

Apple Iphone 12 Blau Header

Gerüchte über ein iPhone SE Plus sind nicht neu und es steht auch im Raum, dass der Fingerabdrucksensor hier in den Powerbutton (wie beim aktuellen iPad Air) wandert. Und 6,1 kennen wir zum Beispiel vom iPhone 12, das Gehäuse könnte dann in zwei Jahren die Basis für das „günstige“ iPhone von Apple sein.

Man könnte einfach die Hardware von 2022 in das Gerät packen, das Gehäuse vom iPhone 12 nehmen und statt Face ID und Notch gibt es ein Loch und der Sensor für Touch ID kommt an die Seite. Und um weiter Kosten zu sparen, bleibt Apple bei LCD. Dieser Schritt würde ehrlich gesagt auch sehr stark nach Apple klingen.

Video: Das iPhone 12S Pro in Mattschwarz

Apple kündigt WWDC 2021 für Juni an

Apple Wwdc 2021

Apple hat heute den Termin für die WWDC 2021 genannt. Das große Event für die Entwickler wird am 7. Juni starten und natürlich wieder rein digital stattfinden. Die WWDC wird wie immer mit einer Keynote eingeleitet, auf der wir Dinge…30. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.