Apple: Tile beschwert sich bei der EU

Tile Header

Bei Tile ist man der Meinung, dass Apple mit seiner aktuellen Vorgehensweise den Wettbewerb hindert. Apple hat seinen mobilen Tracker zwar noch nicht gezeigt, aber die AirTags gelten als ziemlich sicher. Und bei Tile ist man vorbereitet und hat schonmal eine Beschwerde gegen Apple bei der EU eingereicht.

Das Unternehmen aus Cupertino mache es Unternehmen wie Tile durch die „FindMy“-App schwierig, konkurrenzfähige Produkte auf den Markt zu bringen. Apple enthält anderen Unternehmen diverse Funktionen vor. Noch hat man zwar kein Konkurrenzprodukt, aber Tile möchte wohl darauf vorbereitet sein.

Apple agiert bei anderen Dingen ähnlich, zum Beispiel bei der Smartwatch. Die Apple Watch nutzt deutlich mehr Schnittstellen von iOS, als das zum Beispiel die Entwickler bei Fitbit können. Ein anderes Beispiel wäre Musikstreaming und Siri, da gab es zum Beispiel letztes Jahr eine Beschwerte von Spotify.

Apple: Tile greift uns unbegründet an

Bei Android ist die Sache mit dem Marktanteil oft relativ klar, Google muss daher alternative Browser oder Suchdienste anzeigen. Doch beim Marktanteil von Apple ist die Sache nicht so leicht, denn der Marktanteil (in Europa) liegt nur bei knapp 25 Prozent. Apple sieht das Vorgehen von Tile übrigens als Angriff:

We strenuously deny the allegations of uncompetitive behavior that Tile is waging against us. Consistent with the critical path we’ve been on for over a decade, last year we introduced further privacy protections that safeguard user location data. Tile doesn’t like those decisions so instead of arguing the issue on its merits, they’ve instead decided to launch meritless attacks.

Syng: Ehemaliger Apple-Mitarbeiter will HomePod angreifen

Apple Homepod Header

Ein ehemaliger Mitarbeiter von Apple möchte wohl noch 2020 den HomePod angreifen und plant eine eigene Marke namens Syng. Christopher Stringer hat über 20 Jahre für Apple gearbeitet und das Unternehmen bereits 2017 verlassen. Stringer hat wohl mehrere ehemalige Mitarbeiter…25. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).