Deutsche Post stellt Dienst ein, den alle nur für kostenlose Faxe genutzt haben

E Post 1

Die Deutsche Post wird den Dienst E-Post endgültig einstellen. Das war bereits zu erwarten, denn der meines Erachtens einzige Grund den Dienst zu nutzen, war der kostenfreie Online-Faxdienst. Den hatte man aber bereits 2019 abgestellt.

Ende November ist nun also Schluss. Die Nutzer werden ab sofort über das Ende der E-Post-Dienste informiert. Manche dürften das gar nicht mitbekommen, denn die Nachricht zum Ende des Dienstes kommt per E-Post. Schade drum ist es nicht, auch wenn ich einem rechtssicheren und digitalen Zustellweg nie abgeneigt war.

Guten Tag,

mit diesem Schreiben möchten wir Sie darüber informieren, dass wir die E-POST Privatkundendienste E-POST Portal, E-POST Cloud und E-POST App Ende November dieses Jahres einstellen werden. Daher kündigen wir hiermit den Vertrag mit Ihnen fristgemäß zum 30.11.2022. Bitte beachten Sie dazu das Schreiben im Anhang.

Wir bedanken uns für Ihre Treue und die Nutzung der E-POST Dienste. Alles Wichtige und hilfreiche Tipps, wie Sie z. B. Ihre E-POST Briefe oder die in der E-POST Cloud gespeicherten Dateien sichern können, finden Sie auf unserer Info-Seite unter www.epost.de/info.

Sie möchten wie gewohnt Briefe direkt vom PC aus versenden und digital über Ihren Briefeingang informiert werden? Dann nutzen Sie die folgenden Services bei unseren Partnern GMX und WEB.DE:

  • Briefankündigung: Lassen Sie sich kostenlos per E-Mail über eingehende Briefsendungen informieren,
  • Digitale Kopie: Lesen Sie die Briefinhalte schon vorab, wenn der Versender sie bereitstellt,
  • Digitaler Briefversand: Schreiben und versenden Sie Briefe direkt aus Ihrem Online-Office in Ihrem E-Mail-Postfach von GMX und WEB.DE – die Deutsche Post übernimmt Druck, Kuvertierung und Zustellung in den Briefkasten des Empfängers!

Die kostenlose Briefankündigung können Sie unabhängig davon auch in der Post & DHL App nutzen. E-POSTSCAN steht Ihnen weiterhin unter deutschepost.de/e-postscan zur Beauftragung und Nutzung zur Verfügung.

Zur Nutzung dieser Dienste ist ggfs. eine Registrierung notwendig.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr E-POST Produktmanagement

PAGO: NFC-Bezahlring punktet bei „Die Höhle der Löwen“

Pago Pagopace 2

Ein NFC-Bezahlring ist für technisch interessierte User nichts Neues. Bereits vor Jahren sind solche Bezahlgadgets erfolgreich bei Kickstarter finanziert worden. Aktuell konnte so eine Lösung bei der VOX-TV-Show „Die Höhle der Löwen“ punkten. PAGO heißt das gute Stück bzw. Pagopace…30. August 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Julien 👋

    Die aktuell noch aktiven Dienste werden ja eigentlich nicht eingestellt, nur die E-Post App und das Portal sowie das dazugehörige Konto. Die Dienste bleiben für Geschäftskunden sowieso bestehen und als Privatkunde muss man halt zu United Internet bzw. ist die Briefankündigung weiterhin in der Post & DHL App zu finden. Mich würde es nicht wundern, wenn der digitale Briefversand und Kopie dann auch irgendwann in dieser App landen und man nur für die Web-Version zu GMX/Web.de muss. Der eigentliche "E-Postbrief", der als Alternative zur DeMail entwickelt wurde, ist ja schon seit Januar 2020 eingestellt.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.