Digitales Impfzertifikat: Erste Apotheken starten ab heute

Impfung Zertifikat Digital App Impfpass

Bereits vollständig geimpfte Personen können in Deutschland ab heute einen digitalen Impfnachweis über erste Apotheken generieren lassen.

Das auf EU-Ebene gültige COVID-Zertifikat, welches in Deutschland über CovPass oder die Corona-Warn-App genutzt werden kann, gibt es ab heute, den 14. Juni 2021 in den ersten Apotheken.

Auf dem Portal mein-apothekenmanager.de, auf dem sich auch Schnelltest-Apotheken finden lassen, können Bürger ab sofort bundesweit Apotheken in ihrer Nähe finden, die digitale Impfnachweise kostenlos ausstellen.
Digitales Impfzertifikat
Die Website ist allerdings am heutigen Morgen immer wieder überlastet gewesen. In einem ersten Test fanden sich jedoch erstaunlich viele Apotheken, welche den Service bereits anbieten.

Das Verbändeportal ist für den Service der Digitalisierung der Impfnachweise an den zentralen Server des vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) beauftragten Dienstleisters IBM angebunden. Dieser stellt die digitalen Impfzertifikate aus, die dann vom Verbändeportal angezeigt und ausgedruckt werden können.

Apotheken müssen sich auf dem Verbändeportal des DAV anmelden und registrieren, um entsprechend gelistet zu sein.

Impfnachweis auch in der luca App

Geimpfte können ab Mitte Juni Informationen wie Impfzeitpunkt und Impfstoff künftig auch in der luca App digital speichern. Auch negative Testergebnisse oder eine durchgemachte Infektion lassen sich in der luca App als Testzertifikat bzw. Genesenenzertifikat über den europäischen Standard hinterlegen.

CovPass: App für den digitalen Impfnachweis ist da

Covpass

Der CovPass ist der digitale COVID-19-Impfnachweis in Deutschland. Verantwortlich dafür zeigt sich das Robert Koch-Institut. Nun steht die benötigte App zur Verfügung. Hierzulande heißt die Lösung des digitalen Impfnachweises, der auch auf EU-Ebene Gültigkeit hat, CovPass. Mit der CovPass-App können…10. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.