Disney+: Noch eine Woche bis zum Start

Disney Plus Logo Header

Ab heute beginnt der Countdown zum europäischen Start von Disney+ am 24. März 2020. Noch eine Woche ist also Zeit um das Frühbucher-Paket in Anspruch zu nehmen.

Wir haben euch in der letzten Zeit bereits mehrfach über das neue Streaming-Angebot von Disney informiert. Der Dienst namens Disney+ wird am 24. März 2020 offiziell in Deutschland starten. Wer Telekom MagentaMobil-, MagentaZuhause- und MagentaTV-Kunde ist, der kann darüber etwas sparen. Für alle anderen Kunden ist das Frühbucher-Angebot interessant.

Disney+ ab 5 Euro pro Monat

Disney+ kann nach dem Launch hierzulande für 6,99 Euro pro Monat gebucht werden. Wer sich für ein Jahresabo entscheidet, der zahlt 69,99 Euro pro Jahr, was etwa 5,83 Euro Monat sind. Für begrenzte Zeit gibt es aber einen Zusatzrabatt.

Wer Disney+ „vorbestellt“, der zahlt nur 59,99 Euro pro Jahr. Damit kann man den Dienst für knapp 5 Euro pro Monat nutzen. Dieses Angebot soll wie angekündigt wirklich nur bis zum 23. März 2020 laufen und wir vermuten, dass es auch in Deutschland keine Verlängerung der Aktion gibt.

Angebot bei Disney+ aufrufen →

Disney+ mit über 1000 Filmen und Serien zum Start

Disney hatte sich bereits zu den Inhalten für den Marktstart in Deutschland geäußert und dort bekannt gegeben, dass man über 1000 Inhalte anbieten wird. Klingt viel, ist es im Vergleich zu Netflix aber nicht. Dennoch dürfen wir uns auf einen interessanten Inhalte-Mix einstellen.

Unter anderem wird Content von Star Wars, Simpsons, Marvel, Pixar und viele Klassiker von Disney sowie Disney+ Originals verfügbar sein. Einen Ausblick darauf gibt Disney jetzt bereits auf der Seite des neuen Dienstes.

Disney Plus Tv Header

Disney+ unterstützt Amazon Fire TV

Weil es um den Support für den Amazon Fire TV (Stick) zunächst Verwirrung gab, sei nochmal klar gesagt: Disney+ unterstützt den Amazon Fire bzw. Fire TV Stick. Das haben Amazon und auch Disney zwischenzeitlich bestätigt. Neben dem Amazon Fire TV nennt Disney auch Amazon Fire Tablets als unterstütze Endgeräte.

Auf Fire TV Geräten lassen sich die Disney+ App und deren Inhalte über Alexa finden.  Sobald die App erhältlich ist, können Kunden beispielsweise folgende Sprachbefehle nutzen: „Alexa, finde Disney+“, „Alexa, öffne Disney+“, „Alexa, spiel [Name des Inhalts]“ oder „Alexa, finde Star Wars Filme“.

Welche Endgeräte und Plattformen werden von Disney+ unterstützt?

Disney+ unterstützt die meisten Internetbrowser, u.A. Chrome 75+, Firefox 68+, Internet Explorer 11 und Safari 11+ sowie …

  • Android-Handys und -Tablets
  • Apple iPhones und iPads
  • Amazon Fire Tablet
  • Verschiedene Smart TVs (vorinstalliert oder über die kostenlose App)
  • Android TV-Geräte
  • LG WebOS Smart TVs
  • Samsung Tizen Smart TVs
  • Amazon FireTV
  • Apple AirPlay
  • Apple TV (ab der 4. Generation)
  • Chromebook
  • Chromecast
  • Sony PlayStation 4
  • Xbox One

Jetzt Disney+ aufrufen →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.