Wann in Deutschland? Marvel-Serien von Netflix landen bei Disney+

Disney Plus Marvel Serien Netflix

Im Februar wurde bekannt, dass die Marvel-Serien bei Netflix verschwinden und da wurde schon spekuliert, dass sie zu Disney+ kommen. Das hat Disney dann auch kurz danach bestätigt, wollte es allerdings noch nicht an die große Glocke hängen.

Marvel-Serien kommen 2022 nach Deutschland

Diese Woche dann der Marketing-Push: Alle Marvel-Serien von Netflix kommen zu Disney+ im März. Also Daredevil, Jessica Jones, The Punisher, Iron Fist, Luke Cage und Defenders. Allerdings gab es auch direkt einen großen Haken für Deutschland.

Ab dem 16. März wird man die Marvel-Serien nur in den USA, Kanada, Neuseeland, Irland und Australien streamen können. Und wie sieht es mit Deutschland aus? Wir haben mal bei Disney nachgefragt und eine Antwort bekommen: Ist nicht klar.

Aber man hat bestätigt, dass sie „später in diesem Jahr für alle Märkte, in denen Disney+ angeboten wird“ verfügbar sein werden. Das bedeutet: Sie kommen noch 2022 zu uns, aber Disney wollte noch nicht verraten, wann das genau passiert.

Rechte für Filme und Serien sind komplex

Das mit den Rechten für Filme und Serien war in den letzten Jahren sehr komplex, da es die Streamingdienste nicht gab und Lizenzen verkauft wurden. Sony hat zum Beispiel bis heute die Rechte für Spider-Man und möchte diese nicht hergeben.

Ich wette, dass Disney schon genau weiß, wie und wann die Marvel-Serien bei uns verfügbar sein werden, es aber noch nicht sagt. Aktuell kann man sie also nicht in Deutschland streamen. Wenn sich das ändert, dann informieren wir euch hier.

Disney+ könnte ein günstigeres Abo mit Werbung bekommen

Disney Plus Icon Header

Disney soll laut The Information darüber nachdenken, ob man ein günstigeres Abo in den USA (und später global) einführen möchte. So könnte man mehr Menschen erreichen, allerdings würde sich diese Option dann auch mit Werbung finanzieren. Preis für neues Abo…4. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jan ☀️

    Es macht das Gerücht die Runde, dass Disney alle Serien neusynchronisieren lässt. Nicht nur um keine Lizenzgebühren zahlen zu müssen an Netflix, denn denen gehören die Synchros, sondern sie auch mehr in Linie der MCU-Filme zu bringen. Folglich also Umbesetzungen möglich. Das würde passen, warum nur in englischsprachigen Ländern die Serien zurückkehren.

  2. Bernd 👋

    Schade, dass Punisher nicht fortgeführt wurde / wird.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.