• Disney+ legt guten Start hin

    Disney Plus App

    Meine Timeline auf Twitter war am ersten Tag von Disney+ zwar etwas gemischt und ich habe viele Nutzer gesehen, die Probleme mit dem Streaming hatten, das lag aber wohl am hohen Ansturm. Disney hat nämlich bekannt gegeben, dass der Dienst zum Start bereits über 10 Millionen Nutzer besitzt.

    Bedenkt man, dass Disney+ in nur wenigen Ländern verfügbar ist, dann ist das ein sehr guter Start. Man kann es natürlich nicht mit den 158 Millionen Nutzern von Netflix vergleichen, aber es ist eine sehr solide Nummer. Ich bin gespannt, ob Disney+ nun die Zahl von Netflix (negativ) beeinflussen wird.

    In Deutschland werden wir Disney+ erst am 31. März sehen, dann stoßen auch andere Länder wie Großbritannien dazu. Es wird also noch eine Weile dauern, bis wir hier ein zuverlässiges Fazit ziehen können. Aber ich bin sehr gespannt, wie sich der Streamingmarkt in den kommenden 1-2 Jahren entwickeln wird.

    Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen

    Netflix App Video Previews

    In ein paar Tagen steigen zwei der größten Unternehmen in einen Markt ein, den Netflix bisher bequem dominieren konnte: Streaming von Serien und Filmen. Die Zahl der neuen (zahlenden) Abonnenten von Netflix wird im dritten Quartal wohl bei 7,6 Millionen…17. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →