Dodge: Muscle-Cars werden rein elektrisch

Dodge Header

Bei Dodge wird derzeit ein elektrisches Muscle-Car für 2024 entwickelt, was einen „schockierenden“ Sound mitbringen soll. Der Wandel macht vor keiner Kategorie halt, auch nicht vor dieser, die eigentlich von einem lauten „Proll-Sound“ lebt.

Daher hat Dodge die Fans der Marke letztes Jahr etwas auf die Elektromobilität eingestimmt und verspricht mit dem Schritt zu dieser noch mehr Performance:

Dodge wird komplett elektrisch sein

In den letzten Tagen gab es allerdings das Gerücht, dass auch der V8-Hemi-Motor bleibt. Wird er nicht. Gegenüber Motor1 hat Dodge bestätigt, dass die kommende Generation (Charger & Challenger) rein elektrisch wird – der Verbrenner ist raus.

Mit der neuen Plattform wird es keine Mischform geben, in den nächsten Jahren werden wir noch ein paar Versionen der aktuellen Modelle sehen und dann war es das mit dem Verbrenner bei Dodge. Dieser Schritt mag vielleicht einige wundern.

Doch ob Muscle-Car hin oder her, Dodge gehört jetzt zu Stellantis und die wollen diesen Weg konsequent gehen. Elektrische Sportwagen sind sehr beliebt, SUVs ebenfalls, bei Muscle-Cars bin ich aber gespannt, ob man die Zielgruppe erreicht.

Neue Klasse: BMW plant „kompletten Reset des Automobils“

Bmw 4er Grill Header

Oliver Zipse hat im Rahmen der Geschäftszahlen von BMW verraten, dass die Neue Klasse (eine kommende Elektro-Plattform von BMW) wie erwartet gegen 2025 mit ersten Elektroautos starten wird. Diese Plattform soll diverse Antriebsarten bei BMW unterstützen, wird derzeit allerdings nur…4. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.