dynamicSpot bringt Dynamic Island des iPhone 14 Pro auf Android-Geräte

Dynamic Island Android

Apple führte mit dem iPhone 14 Pro die „Dynamic Island“ ein. Auch für Android haben wir erste Umsetzungen gesehen. Inzwischen gibt es entsprechende Tools auch per simpler App.

Der Entwickler der Benachrichtigungslicht-App aodNotify hat seine App umgebaut, neu veröffentlicht und dabei eine „Dynamic Island für Android“ erzeugt. Das bedeutet, jeder Android-User kann sich das daraus entstandene kostenfreie Tool dynamicSpot nun über Google Play laden und ausprobieren.

Dynamic Island für Android-Geräte

Mit dynamicSpot können User einfach die Dynamic Island-Funktion des iPhone 14 Pro auf ihr Gerät holen. Dabei bietet dynamicSpot die Mini-Multitasking-Funktion von Dynamic Island, die den Zugriff auf aktuelle Benachrichtigungen oder Telefonereignisse erleichtern soll. Da dynamicSpot das Android-Benachrichtigungssystem nutzt, ist es mit fast allen Apps kompatibel.

Tippen Sie einfach auf das kleine schwarze Popup, um die angezeigte App zu öffnen, und drücken Sie lange auf das Popup, um es zu erweitern und weitere Details anzuzeigen.

Die Dynamic Island des iPhone ist nicht anpassbar, dynamicSpot hingegen schon. Nutzer können die Interaktionseinstellungen ändern, auswählen, wann das Popup ein- oder ausgeblendet werden soll oder welche Apps angezeigt werden sollen. Auch lassen sich die Größe und Position der „Insel“ anpassen.

Die App befindet sich derzeit in einer öffentlichen Beta-Phase für den frühen Zugang und soll weiter optimiert werden. Gut zu wissen: dynamicSpot ist in den Grundfunktionalitäten kostenlos und ohne Werbung verfügbar. Ideal also, um es einfach mal auszuprobieren. Den Download findet ihr bei Google Play.

Dynamic Island vs. Notch im Video

Ein neuer Blick auf die Google Pixel Watch

Google Pixel Watch Gold Lemon

Das Google-Event am 6. Oktober rückt näher und die Zahl der Leaks und Teaser nimmt zu. Heute haben wir eine Kombination aus beiden Dingen für euch, denn das Beitragsbild zeigt uns die Google Pixel Watch jetzt offiziell mit drei Neuerungen.…22. September 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden18 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Sam 🏅

    Sieht man eigentlich bei iOS gar nicht in der Symbolleiste was für Benachrichtigungen man hat? Also z.B. ein E-Mail Symbol? Auf den Screenshots sieht man irgendwie immer nur Batterie und WLAN als Symbole.

    1. Nein. iOS hat dahingehend ein anderes Konzept.

    2. Jan€tte 🌟

      Ich empfinde diese Symbole als extrem störend beziehungsweise irritierend. Kann man die bei Android komplett abstellen?

      1. Nico 🍀

        Natürlich kann man das abschalten. Bei Android ist fast alles machbar. Im Gegensatz zu den überteuerten iPhones. Kann man es dort einstellen das die Symbole angezeigt werden? Nein!

        1. Jan€tte 🌟

          Ja, aber WO? Ich finde das nicht.

          1. Ginda63 👋

            Der direkte Weg, einzeln zu ändern: Die Benachrichtigung leicht nach links oder rechts wischen, bis das Zahnrad zu den Einstellungen angezeigt wird. Dann dort "Andere (Kein Ton/Vibration" wählen und "Anwenden". Anschließend ist die Benachrichtigung grundsätzlich noch da, aber nur, wenn du die Benachrichtigungszentrale aufrufst

            1. Ginda63 👋

              Noch zur Klarstellung: Meine Beschreibung bezieht sich auf Android 12 in Oxygen OS auf OnePlus 8T.
              Mit einzeln meine ich pro Applikation…
              Wie man alle Applikationen gleichzeitig stumm schaltet weiß ich nicht, aber in den Telefon-Einstellungen sollte es den Eintrag "Benachrichtigungen" geben. Dort kann ich pro Applikation komplett deaktivieren.

            2. Jan€tte 🌟

              Danke! Ich hätte die Benachrichtigung gerne bekommen, aber NUR das Symbol oben nicht. Das schaut immer so unaufgeräumt aus. Habe S21.

              1. Luz 🍀

                Ja das geht, je nach Hersteller an anderen Orten in den Einstellungen.

                Bei meinem Xiaomi Mi 11 (zB) ist das unter "Einstellungen" –> "Benachritigung & Kontrollzentrum" –> "Benachrichtigungsleiste"… Dort können zB generell alle Icons ausgeblendet werden.

                1. Ginda63 👋

                  Tatsächlich, das hab ich auf dem OnePlus jetzt auch gefunden… Ich kann Symbole, Anzahl oder komplett ausblenden…
                  Danke für den Tipp!

              2. Ginda63 👋

                Was bedeutet "… die Benachrichtigung bekommen"? Dass sie aufploppt, aber dann nicht mehr als Symbol sichtbar ist? Da bin ich überfragt….

        2. Holunderspecht ☀️

          Will die auch ausschalten, kannst du verraten wo/wie? :D

  2. Mårtiň 🏅

    Ist natürlich kein Vergleich zu Original von APPLE, aber es freut mich für Android Nutzer dass sie auch mal so etwas Innovatives auf ihren doch eher günstigen Endgeräten erleben dürfen.

    1. Nico 🍀

      Möchte es bei meinem teueren iPhone 14 auch haben. Geht aber nicht. Nur bei iPhone 14 pro max. Dumm gelaufen wat?

      1. Mårtiň 🏅

        Geht auch ohne Max, beim normalen Pro. Ist ja auch auch ein PRO Feature.

      2. Felix 🏆

        Selbst schuld, wenn man am falschen Ende spart. Das billige iPhone 14 hat diese Funktion natürlich nicht. Lieber direkt ein iPhone 14 Pro Max kaufen.

  3. Matze47 ☀️

    Natürlich sofort mal installiert 😉

  4. Osman de Gutmann 👋

    Hä wieso das denn ?? ich würde mich selbst als iPhone besitzer über den scheiß.. aufregen u dann soll ich es auch noch auf meinem s21 ultra zulassen… Niemals …ich brauch so'n Scheiß nicht…Lg

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.