Elektroautos: Renault will es jetzt wirklich wissen

Renault Elektro Megane Back Header

Bei Renault hat man die Strategie für die Elektroautos in den letzten Monaten immer wieder angepasst und war Anfang 2021 noch von 7 neuen Elektroautos bis 2025 die Rede, so spricht man jetzt von 10 komplett neuen Elektroautos bis 2025.

Renault: 90 Prozent Elektroautos bis 2030

Der Anteil der verkauften Elektroautos soll dann bei 65 Prozent liegen und man will zu einem führenden Hersteller für Elektromobilität in Europa werden. Bis 2030 soll der Anteil dann bei 90 Prozent liegen, ein Verbrenner-Aus ist das also nicht.

Den heutigen Tag bezeichnet man als „historische Beschleunigung für die EV-Strategie der Renault Group“ und die Palette soll nun zügig ausgebaut werden. Das bedeutet vom „erschwinglichen Stadtauto“ bis zum sportlichen Elektroauto.

Renault Elektro Konzept Header

Konzept: Elektroauto von Renault

Wichtige Modelle auf diesem Weg sind der Renault 5 und auch der Renault 4 wird kommen. Außerdem soll die Sportmarke der Gruppe (Alpine wird rein elektrisch) ab 2024 die ersten rein elektrischen Sportwagen auf den Markt bringen.

Aktuell befinden wir uns noch in der ersten Generation der Elektroautos, ab 2024 will man bei Renault dann auch die Kosten für Elektroautos senken (Gewinnmarge erhöhen) und die neuen Modelle sollen deutlich effizienter werden.

Erreicht wird das mit neuen Technologien (auch 800 Volt) und vor allem zwei neuen und reinen Elektro-Plattformen. Also, ein Verbrenner-Aus ist das nicht (haben ein paar vermutet), aber eine Zukunft hat der Verbrenner hier auch nicht.

Renault Mégane: Elektro-SUV ab sofort als Prototyp unterwegs

Renault Megane E Tech Electric Prototyp Header

Renault hat einen elektrischen Mégane geplant, den man Ende 2020 als erstes Konzept präsentierte. Vor ein paar Wochen gab es dann neue Teaserbilder und nun hat man mitgeteilt, dass die Prototypen jetzt auf den Straßen unterwegs sind. Sollte euch also…8. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.