Erste Smartwatch mit Wear OS 3, die nicht von Samsung kommt

Montblanc Summit 3 Header

Ein Jahr hat es jetzt gedauert, ein Jahr lang durfte Samsung (vermutlich exklusiv) Wear OS 3 von Google nutzen. Weder Google noch ein anderer Anbieter haben die Version genutzt und es wurde auch noch kein Update auf Wear OS 3 verteilt.

Jetzt geht es aber langsam los, denn die ersten Modelle mit Wear OS 3 stehen an. Montblanc macht mit der Summit 3 den Anfang, allerdings ist das eine Smartwatch für 1.250 Euro (erhältlich ab dem 15. Juli), da wird nicht direkt jeder zuschlagen.

Montblanc Summit 3

Bei der Hardware blicken wir auf den Qualcomm’s Snapdragon Wear 4100 Plus und es gibt die üblichen Features und Sensoren. Ein SpO2-Sensor ist dabei, EKG gibt es allerdings nicht. Der Fokus von Montblanc lag aber noch nie richtig auf Fitness.

Auf der Webseite von Montblanc sind aktuell noch die alten Modelle gelistet, da wird die Summit 3 aber mit Sicherheit in den nächsten Tagen auftauchen. Neben Montblanc nannte Google auch noch Fossil und Samsung, die in diesem Jahr neue Modelle mit Wear OS 3 auf den Markt bringen werden (und die Pixel Watch steht an).

Samsung Galaxy Watch 5 Pro: Es wird nicht besonders farbenfroh

Samsung Galaxy Watch 4 Apps

In etwas weniger als zwei Monaten werden wir wohl neue Smartphones und auch eine neue Smartwatch von Samsung sehen. Die Samsung Galaxy Watch 5 und 5 Pro sehen an, die zwei Modelle wurden sogar indirekt von Samsung bestätigt. Samsung Galaxy…17. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. rogh ☀️

    der Fokus von MB liegt auf… Geld machen. Ich frag mich welcher chinesische Auftragshersteller dahinter steckt und wer die Software macht. Denn bei dem Preis würde man schon gewisse Qualität und Support jenseits mehrer Jahre erwarten.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.